Top-Beratungen in Deutschland 2024

Für deutsche Absolvent:innen ist es eine vielversprechende Option, in die Beratungsbranche einzusteigen, um eine erfolgreiche Karriere zu starten. Insbesondere, wenn du eine steile Karriere anpeilst und ein großzügiges Gehalt beziehen willst, bietet sich eine Laufbahn in der Beratung durch ihre Vielfalt, Dynamik und persönliche Entwicklung an. Als Berater:in agierst du an der Schnittstelle von Geschäftsstrategie und Innovation, unterstützt Unternehmen dabei, schwierige Herausforderungen zu bewältigen und versteckte Chancen zu nutzen.

Doch welche ist die richtige Unternehmensberatung für dich? Wir bei PrepLounge möchten dich dabei unterstützen. 💚💙

Lass uns deine Entscheidung so einfach wie möglich machen! Wir haben eine umfassende Liste der Top-Unternehmensberatungen in Deutschland zusammengestellt.

Zusätzlich kannst du unsere weiteren Artikel zum Thema Top-Beratungen entdecken und in verschiedene Märkte eintauchen:

👉 Top-Beratungen weltweit

👉 Top-Beratungen in den USA

👉 Top-Beratungen im Vereinigten Königreich

Schau gerne mal rein, wenn du interessiert bist!

Inhaltsverzeichnis

Die Beratungslandschaft in Deutschland

Die Beratungslandschaft in Deutschland ist äußerst vielfältig und bietet eine breite Palette attraktiver Karrieremöglichkeiten für Absolvent:innen, Berufseinsteiger:innen und bereits erfahrene Professionals. Sie zeichnet sich durch hohe Professionalität, Expertise und eine starke Kundenorientierung aus, wobei Beratungsunternehmen oft maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen bieten.

Die Beratungsbranche in Deutschland erstreckt sich über verschiedene Sektoren, wobei besonders die Automobilindustrie, das Finanzwesen, das Gesundheitswesen, die IT und Technologie sowie die Bereiche Energie und Umwelt hervorstechen. 

Deutschland verfügt über mehrere Wirtschaftszentren. Die größten unter ihnen sind Frankfurt am Main, München und Berlin. Frankfurt ist international bekannt für sein Finanzwesen, während München als wichtiger Standort für Technologie und Innovation gilt. Berlin ist ein Hotspot für Start-ups und kreative Industrien.

 

Was machen Top-Beratungsfirmen?

Beratungsunternehmen bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Management- und Strategieberatung sowie Finanz- und Technologieberatung. Sie geben wertvolle Empfehlungen zur Geschäftsstrategie und tragen maßgeblich zur Steigerung der allgemeinen Geschäftsaussichten bei. Mit ihrer Tätigkeit in verschiedenen Branchen spielen Beratungsunternehmen eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Geschäftsergebnisse auf dem globalen Markt.

Eine erstklassige Beratung in Deutschland zeichnet sich durch eine umfassende fachliche Kompetenz ihrer Berater:innen aus, die durch langjährige Erfahrung und vielfältige Expertise in verschiedenen Branchen und Bereichen untermauert wird. Sie orientiert sich stark an den Bedürfnissen und Zielen ihrer Kund:innen und bietet maßgeschneiderte Lösungen.

 

Die besten Unternehmensberatungen, für die du in Deutschland arbeiten kannst

Consultingfirmen unterscheiden sich nach zahlreichen Kategorien wie Fachbereich, Spezialisierung, Dienstleistungsangebot und Geschäftsmodell

Bevor du dich für eine berufliche Laufbahn bei einem bestimmten Unternehmen entscheidest, solltest du ein umfassendes Verständnis für das Wesen und die Kultur des Unternehmens entwickeln, um sicherzustellen, dass diese mit deinen beruflichen Zielen und Werten übereinstimmt.

Hier sind die Kategorien, nach denen sich Beratungen identifizieren lassen:

Bevor du dich für eine berufliche Laufbahn bei einem bestimmten Unternehmen entscheidest, ist es wichtig, ein umfassendes Verständnis für das Wesen und die Kultur des Unternehmens zu entwickeln, um sicherzustellen, dass es mit deinen beruflichen Zielen und Werten übereinstimmt. Um dich bei der Suche nach passenden Beratungen zu unterstützen, haben wir bei PrepLounge ein Tool entwickelt, das dich in nur wenigen Klicks zu deinem perfekten Match bringt: Probiere jetzt Match Your Career aus!

 

MBB

MBB ist die Bezeichnung für die drei renommiertesten Unternehmensberatungen weltweit:

  1. McKinsey & Company

  2. Bain & Company

  3. Boston Consulting Group (BCG)

Die “Big Three” sind zweifellos die bekanntesten Unternehmensberatungen, oft die erste Wahl für deutsche Absolvent:innen aufgrund ihrer hohen Einstiegsvergütung. Sie bieten exzellente Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten, darunter gezielte Schulungen und Mentorship-Programme. Durch führende Positionen in der Branche ermöglichen sie Berufseinsteiger:innen, an erstklassigen Projekten mit globalen Unternehmen zu arbeiten, was sie zu begehrten Arbeitgebern für diejenigen macht, die eine anspruchsvolle Karriere anstreben.

Im Folgenden kannst du tiefere Einblicke in die MBB-Beratungen sammeln:

 

McKinsey & Company

McKinsey

McKinsey & Company ist eine weltweit führende Unternehmensberatung. Die Firma zeichnet sich durch ihren kunden- und wettbewerbsorientierten Ansatz aus und ist maßgeblich in der Geschäftswelt präsent. Ihre herausragende branchenspezifische Expertise ermöglicht es, Top-Talente aus vielfältigen Hintergründen zu rekrutieren. 

Prestige

McKinsey & Company ist bekannt als das prestigeträchtigste Unternehmen der Consulting-Branche in Deutschland. Dieser Status hat sich aufgrund seiner langjährigen Geschichte, seines globalen Einflusses und seines Rufes für branchenführende Expertise gefestigt. 

Jahresumsatz

Der Umsatz von McKinsey in Deutschland im Jahr 2021 liegt laut dem Handelsblatt bei mehr als 1 Milliarde Euro.

Kultur

McKinsey & Company legt großen Wert auf eine intensive Kundenbindung, um innovative Strategien und wirksame Lösungen zu entwickeln. Daher bestehen oft hohe Erwartungen an seine Berater:innen und legt großen Wert darauf, dass der Kunde stets an erster Stelle steht.

Mitarbeiter:innen von McKinsey schätzen laut Glassdoor vor allem ihre Kolleg:innen und die unterstützende Arbeitsumgebung, die es ermöglicht, das Beste aus sich herauszuholen.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance bei McKinsey wird häufig in den Bewertungen auf Glassdoor bemängelt. Die Arbeitsbedingungen sind von hohem Druck, anspruchsvollen Aufgaben und langen, intensiven Arbeitsstunden geprägt. Zusätzlich erfordert die Tätigkeit als Berater:in bei McKinsey häufig umfangreiche Reisen in- und außerhalb von Deutschland aufgrund der internationalen Projektplanung. 

Bei McKinsey profitieren die Berater und Beraterinnen von flexiblen Arbeitszeitmodellen, um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen und berufliche Ziele zu erreichen, wie z.B. das Take-Time-Programm mit bis zu drei Monaten Auszeit pro Jahr und hybrides Arbeiten. Zudem gibt es interne Karrieremöglichkeiten und spezielle Unterstützung für Familien. Weitere Benefits wie Vollverpflegung werden außerdem angeboten.

Mitarbeiter:innenzufriedenheit

Auf Glassdoor hat McKinsey in Deutschland insgesamt 164 Bewertungen erhalten, mit einem Durchschnitt von 4,2 von 5 Sternen. 82% der (ehemaligen) Mitarbeitenden würden das Unternehmen weiterempfehlen.

Besonders hervorgehoben werden die angemessenes Gehalt, das starke Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kolleg:innen sowie die attraktiven Möglichkeiten zur Karriereentwicklung, die sich durch die auch internationalen Projekte mit namhaften Kunden aus verschiedenen Branchen und Fachbereichen ergeben.

Kritikpunkte konzentrieren sich auf die langen Arbeitszeiten, den enormen Druck, strenge Fristen und die häufig erforderlichen umfangreichen Reisen.

Vielfalt

McKinsey hat bedeutende Initiativen zur Förderung von Vielfalt und Inklusion entwickelt. Besonders hervorgehoben wird, dass Mitarbeiter:innen aus 140 verschiedenen Staatsangehörigkeiten vertreten sind. Das globale Netzwerk Equal bietet LGBTQ+-Firmenmitgliedern und Allies Peer-Unterstützung und berät McKinsey zu LGBTQ+-Richtlinien und -Vorteilen. Außerdem gibt es ein weltweites Frauennetzwerk.

Zudem ist anzumerken, dass das Unternehmen in Deutschland speziell auf verschiedene Hintergründe achtet und nicht nur Kandidat:innen mit konventionellen Hintergründen oder Abschlüssen von renommierten Universitäten einstellen will. 

Karrierewachstum

Innerhalb von McKinsey gibt es zahlreiche Möglichkeiten, deine berufliche Laufbahn voranzutreiben. Mitarbeitende beginnen typischerweise als(Junior) Fellow und arbeiten sich bis zum Senior-Partner hoch. Dabei ist es üblich, etwa 1-3 Jahre in jeder Rolle zu verbringen.
 

Hier findest du weitere Insights zu McKinsey:

👉 McKinsey Case Interview

👉 McKinsey Personal Experience Interview

👉 McKinsey Problem Solving Game

👉 McKinsey Bewerbung für Praktikant:innen

 

Boston Consulting Group (BCG)

BCG

Die Boston Consulting Group zählt ebenfalls zu der renommierten MBB-Dreiergruppe und bietet erstklassige Beratungsdienstleistungen. BCG ist führend in strategischer Beratung für Wachstum, Effizienz und Anpassungsfähigkeit in der sich wandelnden Geschäftswelt.

Prestige

BCG ist in Deutschland ebenso eine sehr prestigeträchtige Firma. Sie hat einen Ruf für Exzellenz in der Strategieberatung und bietet attraktive Karrieremöglichkeiten. Viele Top-Talente streben eine Karriere bei BCG an, was den Wettbewerb um Positionen bei der Firma erhöht und ihren Prestigewert weiter steigert.

Jahresumsatz

Im Jahr 2022 setzte die Unternehmensberatung Boston Consulting Group weltweit 11,1 Milliarden Euro um. Im Jahr 2021 konnte für Deutschland laut Handelsblatt ein Umsatz von etwa 1 Milliarde Euro verzeichnet werden.

Kultur

Die Unternehmenskultur dieses Beratungsunternehmens ermutigt zu kreativem und innovativem Denken. Sowohl Klienten als auch Mitarbeiter:innen werden ermutigt, sich aktiv einzubringen, was zu einer starken Zusammenarbeit führt. BCG steht für ein besonders positives Arbeitsumfeld, auch wenn von den Mitarbeiter:innen lange Arbeitszeiten erwartet werden.

Die Unternehmenskultur der Boston Consulting Group basiert auf fünf Prinzipien: „Erkenntnisse ans Licht bringen“, „Komplexität überwinden“, „inspirierte Wirkung erzielen“, „mit Integrität führen“ und „Wachstum durch Wachstum anderer“.

Work-Life-Balance

Auch bei der Boston Consulting Group gibt es ähnlich wie bei den anderen beiden Mitgliedern von MBB Kritik an der Work-Life-Balance. Lange Arbeitszeiten und umfangreiche Reiseverpflichtungen werden oft als Beeinträchtigung der Balance zwischen Beruf und Privatleben genannt.

Mitarbeiterzufriedenheit

Insgesamt haben über 6.000 deutsche Bewertungen eine durchschnittliche Bewertung von 4,2 von 5 Sternen ergeben. Darüber hinaus empfehlen 84% BCG als Arbeitgeber weiter. 

Vielfalt

BCG legt großen Wert auf Vielfalt und Inklusion und sucht Kandidat:innen mit unterschiedlichem Hintergrund, unterschiedlichen akademischen Disziplinen und einzigartigen Perspektiven. Nennenswert ist zudem die außergewöhnliche Diversity-Politik der Firma.

Karrierewachstum

Dieses Unternehmen wird in vielen Mitarbeiterbewertungen als hervorragender Ort für den Berufseinstieg beschrieben, mit reichlich Möglichkeiten für eine Beförderung, Quereinsteiger:innen und andere Aufstiegschancen. Viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung bietet BCG ebenfalls, wobei das Weiterbildungsangebot in die täglichen Aktivitäten integriert ist.

Hier findest du weitere Insights zu BCG:

👉 BCG Case Interview

👉 BCG Pymetric Games 

👉 BCG Online Case

👉 BCG Potential Test

 

Bain & Company

Bain & Company

Bain & Company zählt zu den führenden Strategieberatungsfirmen weltweit und ist bekannt für ihr hohes Prestige. Gegründet im Jahr 1973 von Bill Bain, einem ehemaligen Mitarbeiter der Boston Consulting Group, hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Akteur in der Beratungswelt entwickelt. 

Prestige

Bain & Company genießt ebenso wie McKinsey & Company außergewöhnlich hohes Ansehen in der Beratungsbranche. Die Firma hat sich einen Platz unter den führenden Beratungsunternehmen der Welt erarbeitet, indem sie kontinuierlich exzellente Leistungen erbracht hat.

Jahresumsatz

Bain hat in Deutschland laut Angaben vom Handelsblatt im Jahr 2021 einen Umsatz von etwa 400 Millionen Euro erwirtschaftet, was deutlich unter dem Umsatz von McKinsey und BCG liegt.

Kultur

Bain legt Wert auf eine starke Unternehmenskultur, um Talente aus der ganzen Welt anzuziehen. Ihre Mitarbeiter:innen werden als „Bainies“ bezeichnet und das Beratungsunternehmen fördert ein äußerst kollaboratives Arbeitsumfeld der gegenseitigen Unterstützung und Integration. Darüber hinaus fördert die Kultur von Bain unternehmerisches Denken und Initiative. Die Mitarbeitenden haben hier zudem im Vergleich zu anderen prestigeträchtigen Firmen mehr Mitspracherecht. 

Work-Life-Balance

Bei Bain & Company ähneln die Arbeitsbedingungen denen bei McKinsey, wobei lange Arbeitsstunden und begrenzte persönliche Freizeit während der Woche häufig kritisiert werden. Reisen gehören ebenfalls zu den üblichen Anforderungen für Berater:innen bei Bain. Trotzdem sind die Arbeitszeiten bei Bain im Vergleich zu anderen Wettbewerbern oft flexibler, was zu einer verbesserten Work-Life-Balance beiträgt.

Darüber hinaus bietet Bain & Company ihren Mitarbeiter:innen eine Vielzahl von Gesundheits- und Wellnessleistungen. Dazu gehören unter anderem Fitnessstudio-Mitgliedschaften, bezahlter Freiwilligenurlaub und weitere Zusatzleistungen, die das Wohlbefinden der Mitarbeitenden stark fördern.

Mitarbeiterzufriedenheit

Bain & Company erfreut sich sehr positiver Bewertungen von Mitarbeiter:innen. Insgesamt wurden in Deutschland 91 Bewertungen auf Glassdoor abgegeben, wobei die durchschnittliche Bewertung bei 4,4 von 5 möglichen Sternen liegt. Beeindruckende 89% der  Befragten würden das Unternehmen weiterempfehlen.

Vielfalt

Bain fördert die Beschäftigung von LGBTQI+-Personen aktiv und wurde für sein Engagement als einer der besten Arbeitgeber für LGBTQI+-Personen ausgezeichnet. Darüber hinaus initiiert das Unternehmen verschiedene Programme und Maßnahmen zur Förderung sozialer Gerechtigkeit.

Karrierewachstum

Bei Bain bieten sich für Mitarbeiter:innen immense Möglichkeiten für berufliches Wachstum und Karriereentwicklung. Viele berichten von regelmäßigen Gehaltserhöhungen, die nicht nur ihre Leistungen anerkennen, sondern auch Anreize für weiteres Engagement bieten. Talentierte Mitarbeiter:innen können innerhalb eines vergleichsweise kurzen Zeitraums von 6 bis 8 Jahren nach dem Eintritt bei Bain die Möglichkeit haben, zu Partner:innen aufzusteigen.

 

Hier findest du weitere Insights zu Bain:

👉 Bain Case Interview 

👉 Karriere bei Bain

👉 Bain Pymetric Games

 

Big Four

Deloitte

Deloitte

Deloitte ist ein weltweit tätiger Anbieter von Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Finanzdienstleistungen sowie Beratung.

Prestige

Deloitte gehört als Mitglied der Big Four zu den führenden Beratungsunternehmen in Deutschland.

Jahresumsatz

Nach Angaben von Deloitte selbst erwirtschaftete das Prüfungs- und Beratungsunternehmen im Geschäftsjahr 2022/23 in Deutschland einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg um 21,5 Prozent auf 2,334 Milliarden Euro.

Kultur

Deloitte pflegt eine inspirierende Kultur, die Vielfalt und Innovation fördert und Mitarbeiter:innen ermöglicht, ihr volles Potenzial zu entfalten, um gemeinsam Großes zu erreichen. 

Work-Life-Balance

Bei Deloitte wird neben den langen Arbeitstagen und der teilweise zu hohen Arbeitsbelastung auch ein zu niedriges Gehalt bemängelt.

Mitarbeiterzufriedenheit

Basierend auf 1264 Bewertungen von (ehemaligen) Mitarbeitenden erhält Deloitte eine Bewertung von 4,0 von 5 Sternen, wobei 80% der Bewertenden das Unternehmen weiterempfehlen würden.

Vielfalt

Deloitte engagiert sich in vielfältigen Maßnahmen zur Förderung von Gleichstellung und wird als inklusiver Arbeitgeber geschätzt. Trotzdem sind viele Mitarbeiter:innen der Meinung, dass mehr Initiativen entwickelt werden sollten, um Minderheiten und LGBTQI+-Personen zu unterstützen und ihre Einbindung in das Arbeitsumfeld zu stärken.

Karrierewachstum

Die durchschnittliche Verweildauer einer Position beträgt etwa zwei bis drei Jahre, bis die Mitarbeitende eine Beförderung erhalten. Insgesamt gibt es sechs Ebenen.

 

Hier findest du weitere Insights zu Deloitte:

👉Deloitte Case Interview 

 

EY

EY

Ernst & Young (EY) ist vor allem für seine Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Geschäftsrisiken, Technologie und Sicherheitsrisiken sowie Humankapital bekannt. Mit ihren vier Dienstleistungsbereichen - Versicherung, Beratung, Strategie und Transaktionen - helfen sie Unternehmen zu wachsen.

Prestige

EY beschäftigt weltweit über 395.000 Mitarbeitende und konnte seine marktführende Position als Steuerberatung in Deutschland im Jahr 2021 mit einem Umsatzwachstum von 67% behaupten​​.

Jahresumsatz

Im Geschäftsjahr 2022/2023 erzielte EY einen Umsatz von 2,57 Milliarden Euro​​.

Kultur

Die Unternehmenskultur bei EY ist dynamisch, teamorientiert und innovativ. Vielfalt und Inklusion sind wichtige Werte, während eine offene, kollaborative Umgebung gefördert wird. Persönliches Wachstum und berufliche Entwicklung stehen im Fokus.

Work-Life-Balance

Für EY steht die Vereinbarkeit von Privatleben und Karriere als Berater:in im Mittelpunkt. Daher werden flexible Arbeitszeiten und zusätzliche Leistungen geboten, um eine ausgewogene Work-Life-Balance sicherzustellen.

Mitarbeiterzufriedenheit

EY hat in Deutschland eine Bewertung von 3,8 von 5 Sternen erhalten, und 75% der Bewertenden würden das Unternehmen weiterempfehlen, basierend auf insgesamt 1.340 Bewertungen.

Ein häufiger Kritikpunkt in Bewertungen ist, dass das Gehalt nicht dem Arbeitsaufwand angemessen sei.

Vielfalt

EY hat sich ehrgeizige Diversitäts- und Inklusionsziele gesetzt, wie etwa die Erreichung der Geschlechterparität in seinen Führungsebenen und die Erhöhung der Vertretung unterrepräsentierter Gruppen im gesamten Unternehmen. Die Bemühungen des Beratungsunternehmens haben Anerkennung gefunden, unter anderem wurde es von Forbes als eines der „Best Companies for Diversity“ ausgezeichnet.

Karrierewachstum

EY setzt sich aktiv dafür ein, Mitarbeiter:innen aktiv zu fördern und zu unterstützen, damit sie ihre Karriereziele erreichen können. Dies spiegelt sich in den Bewertungen über EY als ideales Unternehmen für den Karrierestart wider. Hier bieten sich Absolvent:innen großartige Möglichkeiten und eine steile Lernkurve.

 

KPMG

KPMG

KPMG ist ein weltweit tätiges Netzwerk von Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, das ebenso zu den "Big Four" gehört. Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Strategie, Betriebsführung, Analytik, Risikomanagement und IT-Beratung.

Prestige

KPMG genießt ein hohes Ansehen in der Geschäftswelt, insbesondere aufgrund seiner Zugehörigkeit zu den angesehenen "Big Four".

Jahresumsatz

Im Geschäftsjahr 2023 hat KPMG in Deutschland mit einem starken Wachstum eine Gesamtleistung von 2,39 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Kultur

Die Unternehmenskultur von KPMG wird oft als inklusiv, innovativ und teamorientiert beschrieben. KPMG legt großen Wert auf Vielfalt und fördert eine offene Arbeitsumgebung, in der Mitarbeitende ihre Ideen einbringen und gemeinsam an Lösungen arbeiten können. Mitarbeiter:innen bei KPMG erhalten zudem viele zusätzliche Vorteile und Leistungen.

Work-Life-Balance

Obwohl bei KPMG flexible Arbeitsregelungen existieren, sind dennoch lange Arbeitszeiten üblich, was sich negativ auf die Work-Life-Balance auswirkt und Stress verursacht.

Mitarbeiterzufriedenheit

Die Bewertungen für KPMG liegen bei 3,8 von 5 Sternen, und 73% würden das Unternehmen weiterempfehlen, basierend auf insgesamt 1.487 Bewertungen.

In den Bewertungen auf Glassdoor wurden die Zusammenarbeit im Team und die vielfältigen Projekte besonders gelobt. 

Vielfalt

KPMG setzt auf inklusive Einstellungspraktiken und engagiert sich aktiv in verschiedenen Menschenrechtsinitiativen.

Karrierewachstum

KPMG präsentiert vielversprechende Karrierechancen und bietet Absolvent:innen interessante Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Aufstieg.

 

PwC

PwC

PwC ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die Hauptbereiche seiner Dienstleistungen umfassen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie traditionelle Unternehmens- und Managementberatung. PwC legt außerdem einen großen Schwerpunkt auf Technologie- und digitale Transformationsdienstleistungen.

Prestige

PwC ist mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden die führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft.

Jahresumsatz

PwC verzeichnet in Deutschland ein Umsatzvolumen von rund 2,93 Milliarden Euro.

Kultur

PwC setzt sich aktiv für die Förderung agiler Arbeitsweisen ein und treibt die Nutzung und Entwicklung neuer technologischer Möglichkeiten voran, um einen nachhaltigen kulturellen Wandel zu bewirken. Auf individuelle Ideen wird besonders geachtet, und allen Mitarbeitenden wird ein Grundmaß an Vertrauen entgegengebracht.

Work-Life-Balance

Bei PwC wird die Work-Life-Balance durch das Konzept der "Work-Life-Choice" gefördert. Dies ermöglicht es den Mitarbeitenden, selbst zu bestimmen, welches Verhältnis von Beruf und Freizeit für sie optimal ist. Durch dieses flexible Modell können individuelle Bedürfnisse entsprechend der jeweiligen Lebensphase angepasst und innerhalb des PwC-Geschäftsmodells berücksichtigt werden.

Mitarbeiterzufriedenheit

Das Unternehmen erreicht auf Glassdoor eine Gesamtbewertung von 4,0 von 5 möglichen Sternen, und 81% würden PwC weiterempfehlen. Diese Einschätzungen basieren auf insgesamt 980 Bewertungen.

Die CEO, die globale Präsenz und die steile Lernkurve werden von den (ehemaligen) Mitarbeiter:innen am meisten positiv bewertet. 

Vielfalt

PwC Deutschland fördert Diversität und Inklusion durch eine "Culture of Belonging", in der jeder willkommen und wertgeschätzt wird, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, kulturellem Hintergrund, Fähigkeiten oder sexueller Identität. Die Mitarbeiter:innen repräsentieren zudem 84 verschiedene Nationalitäten.

Karrierewachstum

PwC bietet den Bewertungen zufolge besonders gute Einstiegsmöglichkeiten für Student:innen oder Absolvent:innen. Diesen Berufseinsteigern werden vielversprechende Perspektiven geboten, wenn sie die entsprechende Motivation und den Ehrgeiz mitbringen.

 

Tier 2 Firmen

Im Gegensatz zu MBB und den Big Four bieten Tier-2-Beratungsfirmen maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Kundenbedürfnisse und sind besonders in Nischenmärkten angesehen. Obwohl sie weniger Prestige haben, sind sie wertvolle Partner für Unternehmen, die spezialisierte Unterstützung benötigen, dank ihrer umfassenden Expertise und zielgerichteten Ansätze.

 

Roland Berger

Roland Berger

Roland Berger ist eine internationale Unternehmensberatung mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen berät weltweit führende Unternehmen und Behörden zu Themen wie Führung, Geschäftsmodelle, Innovation, M&A, Private Equity, Restrukturierung und Infrastruktur Projektmanagement.

Prestige und Jahresumsatz

Der Erfolg und das Ansehen des Unternehmens im Laufe der Jahre sind auf die konsequente Ausrichtung auf Marketing und Strategie zurückzuführen, wodurch das Unternehmen in diesen Bereichen zum Marktführer in Deutschland geworden ist. Dies zeigt sich auch im Jahresumsatz von rund 745 Millionen Euro im Jahr 2021.

Kultur

Die Unternehmenskultur von Roland Berger ist von drei Kernwerten geprägt: Unternehmergeist, Exzellenz und Empathie. Es herrscht ein äußerst kollegiales Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden individuell gefördert werden. Im Mittelpunkt steht zudem das Ziel, innovative und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Work-Life-Balance

Viele Mitarbeiter:innen beschreiben Roland Berger als das Beratungsunternehmen mit der besten Work-Life-Balance. Dank seiner familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik wurde das Unternehmen bereits zum fünften Mal mit dem Qualitätssiegel "berufundfamilie" ausgezeichnet. Es bietet flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit, Sabbatical und Remote Work an.

Mitarbeiterzufriedenheit

Die Mehrheit der deutschen Mitarbeiter:innen bewertet Roland Berger positiv, mit einer Gesamtnote von 4,1 von 5 und einer Weiterempfehlungsrate von 82% aus 132 Bewertungen.

Mitarbeiter:innen von Roland Berger schätzen das dynamische Umfeld, die guten Lernmöglichkeiten und die modernen Büros. Negativ werden vor allem die hohe Arbeitsbelastung, lange Arbeitszeiten und häufige Reisen bewertet.

Vielfalt

Bei Roland Berger sind Vielseitigkeit und globale Präsenz stark vertreten. Seit der Gründung agieren sie in verschiedenen Kulturen, Sprachräumen und Märkten weltweit. 

Roland Berger hat zudem auch eine Reihe von Initiativen zur Förderung der Vielfalt und Inklusion ins Leben gerufen.

Karrierewachstum

Bei Roland Berger durchlaufen Angestellte in Deutschland typischerweise die Stufen vom Junior Consultant zum Partner, wobei der Aufstieg je nach Leistung und Erfahrung etwa 3-5 Jahre pro Stufe dauern kann, und es gibt gute Aufstiegsmöglichkeiten basierend auf individueller Leistung und Fachkenntnissen.

 

Oliver Wyman

Oliver Wyman

Oliver Wyman ist eine international tätige Strategieberatung. Sie konkurriert mit Branchenriesen wie McKinsey, Bain und BCG und ist Teil der Marsh & McLennan-Gruppe - einem der größten professionellen Dienstleistungsunternehmen der Welt.

Prestige und Jahresumsatz

Das weltweit tätige Strategie- und Managementberatungsunternehmen verzeichnete im Jahr 2021 ein fulminantes Wachstum: Der weltweite Umsatz stieg auf knapp 2,5 Milliarden US-Dollar. In über 60 Niederlassungen in 27 Ländern beschäftigen sie rund 4.500 Mitarbeiter:innen. 

Kultur

Die Kultur bei Oliver Wyman zielt darauf ab, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu fördern, indem sie auf Gleichberechtigung, Integration und Respekt basiert und darauf abzielt, ein positives Vorbild auf individueller, unternehmerischer und gesellschaftlicher Ebene zu sein, während Mitarbeiter:innen sich gegenseitig unterstützen, ermutigen und herausfordern, um kontinuierlich zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen.

Work-Life-Balance

Auch bei Oliver Wyman wird die Work-Life-Balance kritisiert, da Mitarbeiter:innen oft viel Zeit im Büro verbringen und dadurch ihre persönliche Freizeit oftmals zu kurz kommt.

Mitarbeiterzufriedenheit

Unter den deutschen Mitarbeiter:innen würden 85% das Unternehmen weiterempfehlen, basierend auf insgesamt 1.623 Glassdoor-Bewertungen.

Vielfalt

Ein zentrales Merkmal bei Oliver Wyman ist das Gefühl der Zugehörigkeit. Das Unternehmen engagiert sich durch zahlreiche Initiativen, um sicherzustellen, dass jede:r Mitarbeiter:in, unabhängig von Hautfarbe, Hintergrund oder kultureller Herkunft, sich zugehörig fühlt und die Möglichkeit hat, sich individuell zu entfalten.

Karrierewachstum

Bei Oliver Wyman werden Faktoren wie vergangene und aktuelle Leistungen im Verhältnis zur Dauer, die man bereits in der Position arbeitet, stark berücksichtigt. Dadurch besteht die Möglichkeit, schnell auf der Karriereleiter aufzusteigen.

 

Kearney

Kearney

Kearney wurde 1926 gegründet und ist heute ein globales Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf strategischer Managementberatung. Das Unternehmen ist in einer Reihe von Branchen tätig, darunter Konsumgüter, Automobil, Energie und Gesundheitswesen.

Prestige und Jahresumsatz

Die Anzahl der Mitarbeiter:innen von über 3.600 in mehr als 40 Ländern sowie ein Umsatz von knapp 1,7 Milliarden Dollar unterstreichen die Größe und globale Präsenz des Unternehmens. 

Kultur

Kearney zeichnet sich durch seine starken analytischen Fähigkeiten aus und betont eine enge Zusammenarbeit mit Klienten. Dabei setzen sie auf eine partnerschaftliche Kultur, um sicherzustellen, dass sie stets kooperativ, authentisch und zukunftsorientiert handeln. Mitarbeitende beschreiben die Unternehmenskultur als äußerst kollegial und teamorientiert.

Work-Life-Balance

Kearney bietet flexible Möglichkeiten, um den Beruf als Berater:in bei Kearney mit dem Privatleben bestmöglich zu vereinbaren. Dennoch wird in den Bewertungen bei Glassdoor berichtet, dass lange Nächte und stressige Tage durchaus vorkommen. Dafür gäbe es aber auch ruhigere Phasen als Ausgleich.

Mitarbeiterzufriedenheit

Die Bewertungen für Kearney liegen bei 4,2, wobei 79% der Mitarbeitenden das Unternehmen weiterempfehlen würden. Vor allem wird der kollegiale Zusammenhalt innerhalb des Unternehmens gelobt.

Vielfalt

Bei Kearney besteht für jeden die Möglichkeit, unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung erfolgreich zu werden. Die Firma hat Diversity-Netzwerke etabliert, um die Bedürfnisse sowohl ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch ihrer Kunden vollständig zu erfüllen.

Karrierewachstum

In Deutschland bietet Kearney Absolvent:innen innerhalb weniger Jahre die Möglichkeit, von Einstiegspositionen als Analysten zu fortgeschritteneren Rollen wie Consultant oder Manager aufzusteigen, was attraktive Karrieremöglichkeiten bietet.

 

Strategy&

Strategy&

Strategy& ist Teil des PwC-Netzwerks und bietet Beratungsleistungen in den Bereichen Strategie, Digitalisierung und Transformation.

Prestige und Umsatz

Strategy& hat einen Umsatz von 2,93 Milliarden Euro in Deutschland und verfügt über 3.000 Mitarbeiter:innen weltweit und über 500 Mitarbeiter:innen in Deutschland.

Kultur

Strategy& legt großen Wert auf Innovation und unterstützt seine Kunden dabei, langfristige Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten. Die Kultur basiert auf offener Zusammenarbeit und gegenseitiger Wertschätzung, während sie durch Aus- und Weiterbildung Vorurteile abbauen und für Vielfalt sensibilisieren.

Work-Life-Balance

Ähnlich wie bei vielen anderen führenden Beratungsunternehmen erfordert die Tätigkeit bei Strategy& häufiges Reisen und lange Arbeitswochen von bis zu 80 Wochenstunden, wobei diese Arbeitsbelastung je nach Projektanforderungen variieren kann.

Mitarbeiterzufriedenheit

Strategy& hat eine Bewertung von 4,1 und eine Weiterempfehlungsrate von 74% basierend auf insgesamt 64 Bewertungen.

Vielfalt

Das Unternehmen setzt sich für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion ein. Sie schätzen unterschiedliche Meinungen und unterstützen individuelle Stärken. Ihre Grundsätze stärken nicht nur ihre Position als führende Strategieberatung, sondern tragen auch zu einer gerechteren und inklusiven Welt bei.

Karrierewachstum

Berufseinsteiger:innen bei Strategy& können in Deutschland typischerweise innerhalb von zwei bis vier Jahren nach ihrem Einstieg als Associate die Möglichkeit haben, zum Senior Associate oder Manager aufzusteigen. Erfolgreiche Leistung, Übernahme von Verantwortung und Weiterbildung sind entscheidend für eine schnelle Karriereentwicklung.

 

Boutique-Beratungen

Boutique-Beratungen, auch unabhängige Beratungen genannt, sind kleine Beratungsunternehmen, die spezialisierte und maßgeschneiderte Beratungsdienste für eine Vielzahl von Klienten anbieten. Diese Firmen konzentrieren sich oft auf eine bestimmte Branche oder einen bestimmten Funktionsbereich und sind für ihr fokussiertes Fachwissen und ihren individuellen Beratungsansatz bekannt. Im Gegensatz zu großen Unternehmen, wie MBB, sind Boutique-Beratungen kleiner und agieren in der Regel in einem spezifischen Marktsegment.

Beispiele für Boutique-Beratungsfirmen in Deutschland sind:

 

Inhouse Beratungen

Inhouse-Beratungsfirmen sind Organisationen innerhalb eines Unternehmens, die Beratungsdienstleistungen für interne Klienten, oft andere Abteilungen oder Tochterunternehmen, erbringen. Im Gegensatz zu externen Beratungsfirmen, die von externen Kunden beauftragt werden, arbeiten Inhouse-Beratungsfirmen ausschließlich für das Unternehmen, dem sie angehören.

Hier sind einige Beispiele von Inhouse-Beratungsunternehmen in Deutschland:

 

So findest du die passende Beratung für dich

Wie du sicher bemerkt hast, gibt es eine Vielzahl von Consulting-Firmen auf dem Markt. Es ist wichtig, ein Unternehmen zu finden, das am besten zu deinen individuellen Bedürfnissen und Zielen passt. Um diese Auswahl zu erleichtern, ist es entscheidend, dass du deine eigenen Vorstellungen und Karriereziele genau kennst.

Darüber hinaus gibt es bestimmte Schlüsselfaktoren, die du bei der Bewertung potenzieller Arbeitgeber berücksichtigen solltest:

 

Schlüsselfaktoren, die du bei der Bewertung potenzieller Arbeitgeber berücksichtigen solltest

 

Prestige

Mit Blick auf deine berufliche Reputation und deine zukünftigen Karrieremöglichkeiten, macht es Sinn, auf das Prestige bei Beratungen zu achten. Informiere dich, wie das Unternehmen in der Branche wahrgenommen wird.

Jahresumsatz

Der Jahresumsatz von Unternehmensberatungen kann Aufschluss über das Wachstumspotenzial und die finanzielle Stabilität geben – und damit auch über deine Jobsicherheit. 

Werte, Normen und Arbeitsatmosphäre 

Auf lange Sicht werden Werte, Normen und dein Wohlbefinden bei der Arbeit eine immer größere Rolle spielen. Es ist daher wichtig, sich vorher über diese Punkte zu informieren und dir Gedanken darüber zu machen, wie du zu der Beratung passt. Das hat großen Einfluss auf deine Motivation und damit auf dein Engagement, was am Ende deine Performance bestimmt.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist einer der meist diskutierten Faktoren in der Consulting-Branche. Du solltest dich vor deinem Karrierestart damit vertraut machen, wie deine Wunsch-Beratung damit umgeht und wie auch deine Vorstellungen und Kompromissbereitschaft aussehen.

Mitarbeiterzufriedenheit

Von der Mitarbeiterzufriedenheit einer Beratung kannst du viele Schlüsse ziehen, wie die interne Stimmung ist und ob die Menschen, die dort arbeiten, zu dir passen. Hierfür eignen sich bestimmte Online-Portale, wie Glassdoor oder Kununu. Zögere aber nicht, beim Networking oder bei Bekannten aus der Branche dieses Thema anzusprechen. Am besten sind diese Informationen aus erster Hand. Achte hierbei darauf, dass die Zufriedenheit von Büro zu Büro unterschiedlich sein kann.

Vielfalt und Integration

Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz nehmen zu Recht eine immer größer werdende Rolle ein. Für Beratungen, die weltweit agieren, gibt es häufig Initiativen mit einem bedeutenden Stellenwert. Stell dir selbst die Frage, was dir in diesem Rahmen wichtig ist und informiere dich über Programme zur Chancengleichheit und Diversität.

Berufliches Wachstum

Als zentraler Bestandteil deiner Karriere solltest du besonders auf deine Karrierechancen - sowohl innerhalb der Beratung als auch darüber hinaus - achten. Gibt es Mentoring-Programme? Wie schnell kann ich aufsteigen? Was für Weiterentwicklungsmöglichkeiten werden angeboten?

Projekt- und Branchenschwerpunkt

Informiere dich auch über den Projekt- und Branchenschwerpunkt deines potenziellen Arbeitgebers. Kannst du hier Projekte und Branchen betreuen, die dich wirklich interessieren? 

Vergütung

Zu guter Letzt solltest du natürlich auch auf das jeweilige Vergütungspaket achten. Gehalt und Benefits sind wichtiger Bestandteil deiner späteren Zufriedenheit, sollten allerdings immer mit Blick auf die weiteren Schlüsselfaktoren betrachtet werden.

Du möchtest in nur drei Schritten die perfekte Beratung für dich finden? Dann nutze jetzt unser Tool Match Your Career!

 

Fazit

Wie du siehst, gibt es in Deutschland eine Fülle an interessanten Arbeitgebern, die dir eine erfolgreiche Karriere im Consulting ermöglichen. Es ist entscheidend, alle genannten Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen und abzuwägen, welches Beratungsunternehmen am besten zu den eigenen Karrierezielen, Werten und deiner Persönlichkeit passt.

Klingt bereits ein Unternehmen spannend für dich? Auf PrepLounge findest du umfassende Informationen zu den führenden Firmen in Deutschland auf ihren Arbeitgeberprofilen. Hier kannst du nicht nur kommende Events einsehen, sondern auch aktuelle Stellenangebote und Praktika entdecken und dich direkt bewerben!

PrepLounge bietet zudem umfassende Ressourcen für dein anstehendes Case-Interview - alles, was du brauchst, um bestens vorbereitet zu sein. Durch die Vernetzung mit anderen Kandidat:innen kannst du Peer-to-Peer-Meetings abhalten und gemeinsam Cases lösen. Darüber hinaus kannst du mit einem passenden Coach zusammenarbeiten, der direkte Erfahrung aus der Branche mitbringt.

Schau doch mal vorbei und entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die PrepLounge bietet! 🚀

Hast Du Fragen zu diesem Blogartikel?
Beteilige Dich am Q&A-Forum und stelle unserer Community Deine Fragen!
Wie wahrscheinlich ist es, dass du uns einem Freund oder Kommilitonen empfiehlst?
0 = Nicht wahrscheinlich
10 = Sehr wahrscheinlich
Danke fürs Beraten! Mit deiner Hilfe können wir PrepLounge verbessern!