Top-Beratungen in den USA - Die besten Arbeitgeber 2024

Du denkst darüber nach, deine Karriere in der Unternehmensberatung zu starten? Smarte Entscheidung, besonders wenn du gerne an individuell zugeschnittenen Strategien mitwirken möchtest, die Unternehmen zum Erfolg helfen können. In den USA gibt es viele erstklassige Beratungsunternehmen, die sowohl für Einsteiger:innen als auch für erfahrene Professionals Möglichkeiten bieten.

Die richtige Beratung zu finden kann jedoch schwierig sein. Deshalb haben wir eine Liste einiger der Unternehmensberatungen in den Vereinigten Staaten zusammengestellt, um dir bei der Auswahl deines Arbeitgebers für deine Karriere zu helfen.

Also lass uns einen Blick auf die Top-Beratungen in den USA werfen und das perfekte Match für dich finden, um deine Karriere zu starten!

Die Beratungslandschaft in den USA

Die Beratungslandschaft in den USA ist von Vielfalt, Wettbewerb und Innovation geprägt. Als eine der größten Volkswirtschaften der Welt sind die USA nicht nur bekannt als Brutstätte der Consulting-Branche, sondern ziehen damit auch eine breite Palette von Unternehmensberatungen an, die Dienstleistungen in verschiedenen Branchen und Funktionsbereichen anbieten. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Bandbreite der Beratungsfirmen wider, angefangen von globalen Schwergewichten wie den MBB-Firmen und den Big Four, oft weniger bekannten Tier-2-Beratungen bis hin zu hochspezialisierten Boutique-Beratungen.

Ein wesentlicher Unterschied der US-amerikanischen Beratungslandschaft im Vergleich zu anderen Märkten liegt in ihrer Größe und ihrem Umfang. Die USA bieten ein enormes Potenzial für Beratungsunternehmen aufgrund der Vielzahl von Branchen und Unternehmen, die hier ansässig sind. Das führt zu einem intensiven Wettbewerb und einem hohen Maß an frequentierter und hochqualitativer Innovation, da sich Beratungsunternehmen voneinander abheben müssen.

Ein weiteres prägendes Merkmal der US-amerikanischen Beratungslandschaft ist ihre Dynamik und Anpassungsfähigkeit. Die USA gelten als Vorreiter bei der Einführung neuer Technologien und Geschäftsmodelle. So müssen sich Beratungen schnell an diese Veränderungen anpassen, um relevant zu bleiben. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Dienstleistungen sowie eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, um deren sich verändernde Bedürfnisse zu verstehen und zu erfüllen, ist damit unerlässlich.

Wieso sich die Beratungslandschaften weltweit unterscheiden können und eine allgemeine Übersicht findest du im Artikel zu Top-Beratungen weltweit

Hier kannst du deinen Deep-dive in andere Märkte starten:

👉 Top-Beratungen in UK

👉 Top-Beratungen in Deutschland
 

Die besten Beratungen in den USA

Allgemein sowie in den USA gilt: Die besten Beratungen und somit die interessantesten Arbeitgeber in den USA für dich können wir in MBB, Big 4, Tier-2-Beratungen und Boutique-Beratungen kategorisieren. Lass uns die verschiedenen Kategorien im Kontext der USA näher betrachten 
 

MBB in den USA – Die renommiertesten Beratungsunternehmen

MBB, bestehend aus McKinsey & Company, der Boston Consulting Group (BCG) und Bain & Company, sind die renommiertesten und erstklassigen Unternehmen in der Beratungsbranche. Sie sind weltweit führend in der Strategieberatung und haben eine starke Präsenz und Einfluss in den Vereinigten Staaten. Diese Unternehmen sind bekannt für ihre Exzellenz, Innovation und Ambition.

Die unangefochtenen Spitzenreiter MBB wurden alle in den USA gegründet und haben sich durch ihre feste Verankerung in der amerikanischen Geschäftswelt eine besondere Reputation aufgebaut. Ihre Verbindung zu Spitzenuniversitäten ist vor allem in den Vereinigten Staaten immer noch ein wichtiger Bestandteil der Recruiting-Strategie, auf welcher bei der Einstellung besonders geachtet wird. 

Aufgrund ihres Prestiges, außergewöhnlicher Vergütung und großzügiger Benefits sind McKinsey, BCG und Bain oft die ersten Namen, die Kandidat:innen in den Sinn kommen. Berater:innen, die für MBB arbeiten, gehören zu den bestbezahlten. Außerdem bieten die "Big Three" vielfältige Graduate-Programme und Positionen, die Top-Talente aus der ganzen Welt anziehen. Daher wachsen McKinsey, BCG und Bain schnell und haben einen zunehmend großen Einfluss auf die Geschäftswelt.

Tiefergehende Einblicke findest du im Artikel zu den Top-Beratungen weltweit.
 

Hier findest du darüber hinaus spannende Inhalte der MBB-Firmen:

McKinsey:

👉 McKinsey Case Interview

👉 McKinsey Personal Experience Interview

👉 McKinsey Problem Solving Game

👉 McKinsey Bewerbung für Praktikant:innen

BCG:

👉 BCG Case Interview

👉 BCG Pymetric Games 

👉 BCG Online Case

👉 BCG Potential Test

Bain:

👉 Bain Case Interview 

👉 Karriere bei Bain

👉 Bain Pymetric Games

 

Die Big Four in den USA

Die "Big Four" - Deloitte, PricewaterhouseCoopers (PwC), Ernst & Young (EY) und KPMG - sind in den USA führende Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung. In den USA spielen sie eine bedeutende Rolle und bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und sich erfolgreich in einem dynamischen Geschäftsumfeld zu behaupten. 

Auch die Big 4 haben ihren Ursprung in den USA und damit immer noch eine enge Verbundenheit zum lokalen Markt, trotz erfolgreicher weltweiter Expansion. Durch ihre globale Präsenz und ihr internationales Netzwerk nehmen sie eine wichtige Rolle in der Business-Landschaft der USA ein und betreuen unter anderem die größten Konzerne im Land, die Regierung und Organisationen über alle Sektoren hinweg. 

Besonders in den USA ist für Big-Four-Unternehmen die Zugehörigkeit zu Target-Unis noch immer ein Faktor bei Einstellungsverfahren. Ähnlich wie bei MBB hängt das mit der engen Verbundenheit von Alumni und Unternehmen zusammen. 

In unserem Artikel zu den Top-Beratungen weltweit findest du noch mehr Informationen über die Big Four. 

 

Tier-2-Beratungen in den USA

Im Gegensatz zu MBB- und den Big Four-Unternehmen bieten Tier-2-Beratungen zugeschnittene Lösungen für die besonderen Bedürfnisse ihrer Kund:innen an und genießen in spezialisierten Nischen und regionalen Märkten hohes Ansehen. In den USA gibt es eine breite Auswahl an solchen Nischenberatungen. Schließlich sind in diesem Markt alle Sektoren vertreten. 

Auch wenn Tier-2-Beratungen oft nicht über die Bekanntheit der Top-Beratungen verfügen, sind sie aufgrund ihres umfassenden Fachwissens und ihrer zielgerichteten Konzepte wertvolle Partner für Unternehmen, die spezialisierte Unterstützung benötigen. Obwohl sie in wesentlich kleinerem Rahmen arbeiten, sind Tier-2-Firmen für ihre Exzellenz, ihr Engagement für die Kundenzufriedenheit und ihre Fähigkeit bekannt, in bestimmten Branchen oder bei bestimmten geschäftlichen Herausforderungen greifbare Ergebnisse zu erzielen.

 

Alvarez & Marsal

Alvarez & Marsal wurde 1983 von Tony Alvarez und Bryan Marsal mit dem Ziel gegründet, betriebliche Exzellenz und Wertschöpfung für Unternehmen weltweit voranzutreiben. Die Spezialisierung der Firma liegt auf Performance Improvement, Turnaround-Management und betriebswirtschaftlicher Beratung. 

Obwohl Alvarez & Marsal kompakter ist als größere Unternehmen, ermöglicht die Beratung durch ihren ausgeprägten Fokus maßgeschneiderte Lösungen und positioniert sich so als wertvoller Partner für Unternehmen, die fachkundige Beratung bei der Bewältigung kritischer geschäftlicher Herausforderungen suchen.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Alvarez & Marsal in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: New York, New York
CEO: Bryan Marsal
Anzahl der Mitarbeitenden: 9.000
Gesamtumsatz (2023): 1,2 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 80+ 

 

Booz Allen Hamilton

Booz Allen Hamilton ist eine bekannte Unternehmensberatung, tief in den USA verwurzelt und bekannt für ihre Exzellenz in Management- und Technologieberatung. Die Expertise des Unternehmens, insbesondere in Bereichen wie Cyber Security, Analytics, digitale Transformation und Ingenieurwesen, macht die Beratung zu einem wertvollen Ansprechpartner sowohl für Regierungsbehörden als auch für kommerzielle Unternehmen. 

Booz Allen Hamilton setzt sich für Vielfalt, Multikulturalismus und soziales Engagement ein, um Communities zu stärken. Geleitet von Integrität und Mut unterstützt das Unternehmen Klienten dabei, Herausforderungen anzugehen und eine bessere Zukunft aufzubauen. Sein Engagement für Innovation gewährleistet kontinuierliche Verbesserungen bei der Unterstützung von Mitarbeiter:innen, Kund:innen und globalen Initiativen.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Booz Allen Hamilton in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: McLean, Virginia
CEO: Horacio Rozanski
Anzahl der Mitarbeitenden: 32.600 (weltweit)
Gesamtumsatz: 7,9 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 80+ 

Entdecke weitere Materialien zu den folgenden Themen von Booz Allen Hamilton:

👉 Booz Allen Hamilton Case-Interview

 

EY-Parthenon

EY-Parthenon ist Teil von EY und hat sich global auf strategische Unternehmensberatung spezialisiert, mit einer markanten Präsenz in den Vereinigten Staaten. Die Kernkompetenzen der Firma umfassen Fusionen und Übernahmen, Marktanalysen und Unternehmensstrategie. Bei seinen Analysen setzt EY-Parthenon datengesteuerte Erkenntnisse ein, um die Kund:innen faktenbasiert zu unterstützen. 

Mit Berater:innen, die Fachkenntnisse in Strategieberatung und Analytik besitzen, legt die Firma Wert auf Zusammenarbeit. EY Parthenon will Lösungen entwickeln, die nachhaltiges Wachstum und Wertschöpfung vorantreiben. Das Engagement von EY-Parthenon, qualitativ hochwertige strategische Beratung zu liefern, ermöglicht es Klienten, Komplexitäten zu bewältigen und langfristige Ziele effektiv zu erreichen.

Wichtige Fakten und Zahlen zu EY-Parthenon in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Boston, Massachusetts
CEO: Jeff Wray
Anzahl der Mitarbeitenden: 9.000
Gesamtumsatz 2023: 3 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 44+ 

Entdecke weitere Materialien zu den folgenden Themen von EY-Parthenon:

👉 EY Parthenon Case-Interview

👉 EY Parthenon Karrieremöglichkeiten

 

FTI Consulting

FTI Consulting ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung mit einem vielfältigen Dienstleistungsangebot und wurde 1982 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Washington, D.C. Die Firma ist bekannt für ihre Expertise in Bereichen wie Forensic und Litigation Advisory, wirtschaftliche Beratung, strategische Kommunikation und Technologiedienstleistungen.

In den USA ist FTI Consulting stark vertreten und bietet strategische Beratungsdienste für Unternehmen, Anwaltskanzleien und staatliche Einrichtungen an. Der multidisziplinäre Beratungsansatz des Unternehmens ermöglicht es, ein breites Spektrum von Themen zu behandeln, einschließlich Rechtsstreitigkeiten, Einhaltung von Vorschriften und Unternehmensumwandlungen.

Wichtige Fakten und Zahlen zu FTI Consulting in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Washington, D.C.
CEO: Steven H. Gunby
Anzahl der Mitarbeitenden: 8.000 (weltweit)
Gesamtumsatz 2023: 3,5 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 118


Kearney
 

Kearney, früher bekannt als A.T. Kearney, ist eine globale Unternehmensberatungsfirma, die 1926 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Chicago hat.

Kearney bietet strategische Beratungsdienste für Kund:innen in den Bereichen Konsumgüter, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Technologie und Telekommunikation an. Bekannt für seine Expertise in Strategie, Betrieb, Fusionen und Übernahmen, digitale Transformation und organisatorische Umstrukturierung, betont Kearney die Zusammenarbeit zur Förderung nachhaltigen Wachstums und Wertschöpfung.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Kearney in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Chicago, Illinois
CEO: Alex Liu
Anzahl der Mitarbeitenden: 5.700 (weltweit)
Gesamtumsatz 2023: 148+ Millionen US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 60+ 

Wichtige Fakten und Zahlen zu Kearney in den Vereinigten Staaten:

👉 Kearney Case-Interview

👉 Kearney Karrieremöglichkeiten

 

Oliver Wyman
 

Oliver Wyman wurde 1984 gegründet und hat sich Präsenz in Metropolen auf der ganzen Welt erarbeitet, darunter New York, London, Paris, Hongkong und Singapur. Oliver Wyman bedient ein vielfältiges Klientel und ist auf Strategie, Operations, Risikomanagement, organisatorische Transformation und digitale Transformation spezialisiert. Die Berater:innen bringen eine Kombination aus Branchenerfahrung, analytischer Strenge und kreativem Denken in jedes Projekt ein, um wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen.

Über Beratungsdienstleistungen hinaus ist Oliver Wyman auch aktiv in Initiativen der sozialen Verantwortung engagiert und unterstützt die Entwicklung von Communities, Umweltschutz und Bemühungen um Vielfalt und Inklusion.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Oliver Wyman in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: New York, New York
CEO: Nick Studer
Anzahl der Mitarbeitenden: 7.000 (weltweit)
Gesamtumsatz 2023: 2,5 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 60+ 

Wichtige Fakten und Zahlen zu Oliver Wyman in den USA:

👉 Oliver Wyman Case-Interview

👉 Oliver Wyman Karrieremöglichkeiten

👉 Oliver Wyman Numerical Reasoning Test

 

Strategy&

 

Strategy& ist eine internationale Strategieberatung und wurde 1914 als Booz Allen Hamilton gegründet. Seit der Fusion in 2014 ist die Beratung ein eigenständiger Teil des PwC-Netzwerks. Mit einem Fokus auf Zusammenarbeit und Partnerschaft arbeitet Strategy& eng mit Kund:innen zusammen, um ihre einzigartigen Bedürfnisse zu verstehen und Strategien zu entwickeln, die nachhaltiges Wachstum und Wertschöpfung fördern. Die globale Präsenz des Unternehmens ermöglicht es, Kund:innen in verschiedenen Regionen und Branchen zu beraten.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Strategy& in den USA:
Hauptsitz: New York, New York
CEO: Peter Gassmann
Anzahl der Mitarbeitenden: 3.000 (weltweit)
Gesamtumsatz 2023: 2,93 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros 2023: 688 

Wichtige Fakten und Zahlen zu Strategy& in den USA:

👉 Strategy& Case-Interview

 

Boutique-Beratungen in den USA 

Boutique-Consulting-Firmen sind kleinere Unternehmensberatungen, die sich auf Nischenbereiche oder Branchen spezialisieren. Sie bieten hochspezialisierte Dienstleistungen und individuelle Lösungen an, die auf die besonderen Bedürfnisse ihrer Klienten zugeschnitten sind. Sie profitieren von ihrer hohen Fachkompetenz, ihrer Flexibilität und dem direkten Zugang zu Klienten. Ihre Consultants können sich auf bestimmte Bereiche konzentrieren, entwickeln hier fundierte Kenntnisse und bleiben an der Spitze von Branchentrends. Da Top-Firmen Berufstätigen auf allen Ebenen Möglichkeiten bieten, ist die Karriere als Berater:in so abwechslungsreich und herausfordernd. 

Hier sind Beispiele für Boutique-Consulting-Firmen:
 

Accenture

Accenture ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung mit einem breit gefächerten Angebot an Kompetenzen, darunter Beratung, Strategie, Digitalisierung, Technologie und operative Dienstleistungen. Mit etwa 733.000 talentierten Mitarbeiter:innen in über 120 Ländern nutzt Accenture Technologie, um Veränderungen anzustoßen, fördert starke Ökosystembeziehungen und kombiniert Fachwissen in den Bereichen Cloud, Daten und KI mit Branchenkenntnissen.

In den USA hat Accenture kleinere, spezialisierte Unternehmen gegründet, um sein Dienstleistungsangebot zu erweitern. Obwohl sie nicht ganz mit traditionellen Boutique-Beratungsunternehmen vergleichbar sind, spezialisieren sich diese kleineren Einheiten wie Accenture Interactive für digitales Marketing und Kundenerfahrung sowie Accenture Strategy für Strategieberatung auf spezifische Bereiche. Dieser strategische Ansatz verbessert die Fähigkeit von Accenture, vielfältige Kundenbedürfnisse in der sich verändernden US-amerikanischen Geschäftsumgebung zu erfüllen.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Accenture in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Dublin, Irland
CEO: Julie Sweet
Anzahl der Mitarbeitenden: (weltweit 733.000)
Gesamtumsatz (2023): 63,1 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 50

Entdecke weitere Materialien zu den folgenden Themen von Accenture:

👉 Accenture Karrieremöglichkeiten

👉 Accenture Bewerbungsprozess

 

AlixPartners

AlixPartners ist eine global aufgestellte Boutique-Beratung, die sich auf Restrukturierung und Turnaround-Management spezialisiert hat. Mit einer starken Präsenz in den USA liegen Branchenschwerpunkte der Beratung unter anderem auf der Automobil-, Luftfahrt-, Konsumgüter und Verteidigungsindustrie. 

Wichtige Fakten und Zahlen zu AlixPartners in den USA:
Hauptsitz: New York City, New York
CEO: Lisa Donahue
Anzahl der Mitarbeitenden: 5.000+ (weltweit)
Jahresumsatz (geschätzt): $1 Mrd
Anzahl der Büros: 20

 

Altman Solon

Altman Solon ist ein globales Strategieberatungsunternehmen, das sich in den USA auf die Bereiche Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) spezialisiert hat. Mit dem Schwerpunkt auf strategischer Beratung unterstützt Altman Solon seine Kund:innen dabei, die Komplexität dieser sich schnell entwickelnden Branchen zu bewältigen.

In den USA hat sich Altman Solon zu einem wichtigen Akteur entwickelt, der Unternehmen angepasste Lösungen anbietet. Die Expertise der Unternehmensberatung umfasst verschiedene Aspekte, darunter Marktforschung, Wettbewerbsanalyse und strategische Planung. Der kundenorientierte Ansatz und der branchenspezifische Fokus von Altman Solon tragen zu seinem Ruf als zuverlässiger Berater in den USA bei.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Altman Solon in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Boston, Massachusetts
CEO: Rory J. Altman
Anzahl der Mitarbeitenden: 500+
Gesamtumsatz (2023): 100+ Millionen US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 13 

 

The Bridgespan Group

The Bridgespan Group ist auf die Beratung von Non-Profit-Organisationen, Stiftungen, Investoren und Unternehmen vor allem im Bereich Social Impact spezialisiert. Ebenso hilft die Bridgespan-Group ihren Klient:innen Strategie und Organisationsentwicklung zukunftsfähig anzupassen. Die Beratung hat sich in den USA als führender Partner für philanthropische Institutionen und Non-Profit-Organisationen entwickelt. 

Wichtige Fakten und Zahlen zu The Bridgespan Group:
Hauptsitz: Boston, Massachusetts
CEO: Jeff Bradach
Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 250
Gesamtumsatz: Nicht veröffentlicht (da es sich um eine Non-Profit-Organisation handelt)
Anzahl der Büros: 4 

 

Darby Consulting

Darby Consulting ist eine auf Technologieberatung spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in den USA. Die Firma bietet hochwertige Dienstleistungen im Bereich IT-Strategie, Implementierung und Projektmanagement an. Mit einem starken Fokus auf Kundenorientierung und technischer Expertise arbeitet Darby Consulting eng mit Unternehmen zusammen, um deren IT-Landschaft zu optimieren und geschäftlichen Erfolg zu fördern.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Darby Consulting in den USA:
Hauptsitz: Austin, Texas
CEO: Dan Darby
Anzahl der Mitarbeitenden: Nicht verfügbar
Gesamtumsatz 2023: $108 Mio
Anzahl der Büros: 6

 

Eagle Hill

 

Eagle Hill ist in verschiedenen Sektoren von Finanzdienstleistungen, öffentlichem Dienst, Non-Profit, Gesundheitswissenschaften und Life Sciences bis zu Technologie tätig. Die Beratung bezeichnet sich selbst als “lebendes Labor”, das Risiken eingeht, um Erfolge zu erzielen. Durch ständiges Testen und Verfeinern von neuen Prozessen und Ideen, hilft Eagle Hill seinen Kund:innen ihre Marktposition zu verbessern.

Wichtige Fakten und Zahlen zu Eagle Hill Consulting in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Arlington, Virginia
CEO: Melissa Jezior
Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 500
Gesamtumsatz (Stand 2023): Nicht veröffentlicht
Anzahl der Büros: 5

 

ghSMART

Mit der Spezialisierung auf die Unterstützung von Organisationen auf Führungskräfteentwicklung, Talentmanagement und Busines-Performance, hat sich ghSMART einen Namen unter den Boutique-Beratungen in den USA gemacht. Besonders interessant sind für die Beratung die Psychologie-Studienhintergründe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten. Als Beratung für eine Vielzahl von Fortune-500-Unternehmen ist ghSMART ein spannender Arbeitgeber in einem spezialisierten Umfeld in den USA. 

Wichtige Fakten und Zahlen zu ghSMART:
Hauptsitz: Chicago, Illinois
CEO: Randall Hatcher
Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 200
Gesamtumsatz (Stand 2023): Nicht veröffentlicht
Anzahl der Büros: 3 

 

Insight Sourcing

Insight Sourcing ist eine führende Boutique-Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf strategischem Einkauf und Lieferkettenmanagement. Mit Hauptsitz in den USA bietet die Beratung, die zu Accenture gehört, eine breite Palette von Dienstleistungen, die die Beschaffungsstrategie optimieren und Kosten senken sollen. 

Wichtige Fakten und Zahlen zu Insight Sourcing Group in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Atlanta, Georgia
CEO: Tom Beaty
Anzahl der Mitarbeitenden: 150+
Gesamtumsatz 2023: ca. $36 Mio
Anzahl der Büros 2023: Mehrere Standorte in den USA

 

Putnam Associates

Putnam Associates hat sich in den USA als Managementberatung auf den Sektor Life Sciences spezialisiert und betreut Bereiche wie Strategieentwicklung, Markteintritt und Geschäftsoptimierung im Gesundheitswesen. Kandidat:innen mit fundierten Kenntnissen im Gesundheitswesen oder einem Hintergrund in Pharma, Biotechnologie oder Medizin sind daher besonders interessant für die Beratung. 

Wichtige Fakten und Zahlen zu Putnam Associates in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Boston, Massachusetts
CEO: Rob Goodwin
Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 200
Gesamtumsatz (Stand 2023): Nicht veröffentlicht
Anzahl der Büros: 2

 

L.E.K.

 


 

L.E.K. Consulting ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung und bietet eine breite Auswahl an Dienstleistungen für Kund:innen aus verschiedenen Branchen, darunter Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Private Equity und Einzelhandel. Die Beratung ist spezialisiert auf Strategieberatung und legt großen Wert auf Vielfalt. Intellektuelle Neugierde, analytisches Denken und lösungsorientierte Ansätze werden von den Consultants erwartet, 

In den USA zeichnet sich L.E.K. als wichtiger Akteur aus, der strategische Lösungen anbietet, um Kund:innen bei der Bewältigung komplexer Business-Herausforderungen zu unterstützen. Die Expertise der Firma umfasst Bereiche wie M&A, Markteintrittsstrategie und Performance Improvement.

Wichtige Fakten und Zahlen zu L.E.K. in den Vereinigten Staaten:
Hauptsitz: Boston, Massachusetts
CEO: Iain Evans
Anzahl der Mitarbeitenden: 1.600 (weltweit)
Gesamtumsatz 2023: 1,1 Milliarden US-Dollar (weltweit)
Anzahl der Büros: 21 

Weitere Inhalte zu L.E.K. in den USA:

👉 L.E.K. Case-Interview

👉 L.E.K. Karrieremöglichkeiten

 

Wie starte ich meine Karriere in einer Top-Beratung?

Die Jobs in Unternehmensberatungen sind heiß begehrt. Die Vorteile sind klar: spannende Karriereaussichten, ein attraktives Gehalt, viele Einblicke in verschiedene Sektoren und Projekte, etc. Doch für eine erfolgreiche Bewerbung kannst du jetzt schon vieles tun. Folgende Punkte sind hilfreich und können entscheidend sein, wenn du eine Karriere in einer Top-Beratung anstrebst:

  1. Bildung und Qualifikationen: Nimm dein Studium ernst und strenge dich für gute Noten an. Das wird dir helfen, dich von anderen Bewerber:innen abzuheben. 

  2. Praktische Erfahrung sammeln: Durch Praktika, freiwilliges Engagement und Studi-Jobs kannst du schon während deines Studiums wertvolle Einblicke bekommen und z.B. durch ein Praktikum bei einer Unternehmensberatung bereits erkennen, ob die Branche etwas für dich ist. 

  3. Networking: Knüpfe Kontakte mit Berater:innen, indem du an Karrieremessen und Alumni-Clubs teilnimmst. Hierfür kannst du auch Online-Plattformen wie LinkedIn nutzen. Auch über unsere Coaches kannst du wertvolle Kontakte knüpfen – also frag gerne in deiner nächsten Coaching-Session nach!

  4. Rechtzeitige Vorbereitung auf den Interviewprozess: Bereite dich gründlich auf Vorstellungsgespräche vor. Zum einen solltest du dich ausführlich über die entsprechende Beratung informieren, zum anderen ausgiebig für deine Case-Interviews üben. PrepLounge bietet dir zahlreiche Übungsmaterialien, eine umfangreiche Case-Sammlung und ein interaktives Kopfrechnen-Tool. Verabrede dich darüber hinaus zum gemeinsamen Casen über unser Meeting-Board und stelle deine offenen Fragen im Consulting Q&A

Wenn du diese Punkte im Blick hast und aktiv deine Karriere gestalten willst, steht dir und deinem Traumjob bei einer Top-Beratung bald nichts mehr im Weg. 🚀

 

Eine Beratungskarriere in den USA ist eine vielversprechende Möglichkeit

Zusammenfassend ist eine Beratungskarriere in den USA eine strategische und vielversprechende Möglichkeit. Alle Level und Bereiche finden in diesen Top-Beratungen ein Zuhause. MBB-Firmen zeichnen sich durch Prestige und globalen Einfluss aus, insbesondere in der Strategieberatung. Die Big Four bieten Vielseitigkeit und umfangreiche Ressourcen, während Boutique-Beratungen spezialisierte Expertise bieten, die auf bestimmte Branchen zugeschnitten sind. 

Wenn du eine Karriere in der Beratung in Betracht ziehst, solltest du dich mit den Werten und Zielen deines potentiellen neuen Arbeitgebers identifizieren können, um eine nachhaltige Karriereentscheidung zu treffen. Unabhängig davon, ob du in einem hochkarätigen globalen Umfeld arbeiten, vielfältige Erfahrungen in einem großen Unternehmen sammeln oder dich auf ein Boutique-Beratungsunternehmen spezialisieren möchtest, gibt dir dieser Guide einen wertvollen Überblick, der dir dabei hilft, den idealen Start für eine erfüllende Karriere zu finden!

Lerne noch mehr

Du suchst weitere Insights aus der Consulting-Branche?
Dann melde dich jetzt an, um keine neuen Artikel zu verpassen.
Hast Du Fragen zu diesem Blogartikel?
Beteilige Dich am Q&A-Forum und stelle unserer Community Deine Fragen!
Inhaltsverzeichnis einblenden

Übersicht

  • Die Beratungslandschaft in den USA
  • Die besten Beratungen in den USA
  • MBB in den USA – Die renommiertesten Beratungsunternehmen
  • Die Big Four in den USA
  • Tier-2-Beratungen in den USA
  • Alvarez & Marsal
  • EY-Parthenon
  • FTI Consulting
  • Oliver Wyman
     

    Oliver Wyman wurde 1984 gegründet und hat sich Präsenz in Metropolen auf der ganzen Welt erarbeitet, darunter New York, London, Paris, Hongkong und Singapur. Oliver Wyman bedient ein vielfältiges Klientel und ist auf Strategie, Operations, Risikomanagement, organisatorische Transformation und digitale Transformation spezialisiert. Die Berater:innen bringen eine Kombination aus Branchenerfahrung, analytischer Strenge und kreativem Denken in jedes Projekt ein, um wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen.

    Über Beratungsdienstleistungen hinaus ist Oliver Wyman auch aktiv in Initiativen der sozialen Verantwortung engagiert und unterstützt die Entwicklung von Communities, Umweltschutz und Bemühungen um Vielfalt und Inklusion.

    Wichtige Fakten und Zahlen zu Oliver Wyman in den Vereinigten Staaten:
    Hauptsitz: New York, New York
    CEO: Nick Studer
    Anzahl der Mitarbeitenden: 7.000 (weltweit)
    Gesamtumsatz 2023: 2,5 Milliarden US-Dollar (weltweit)
    Anzahl der Büros: 60+ 

    Wichtige Fakten und Zahlen zu Oliver Wyman in den USA:

    👉 Oliver Wyman Case-Interview

    👉 Oliver Wyman Karrieremöglichkeiten

    👉 Oliver Wyman Numerical Reasoning Test

     

    Strategy&

  • AlixPartners
  • Altman Solon
  • The Bridgespan Group

    The Bridgespan Group ist auf die Beratung von Non-Profit-Organisationen, Stiftungen, Investoren und Unternehmen vor allem im Bereich Social Impact spezialisiert. Ebenso hilft die Bridgespan-Group ihren Klient:innen Strategie und Organisationsentwicklung zukunftsfähig anzupassen. Die Beratung hat sich in den USA als führender Partner für philanthropische Institutionen und Non-Profit-Organisationen entwickelt. 

    Wichtige Fakten und Zahlen zu The Bridgespan Group:
    Hauptsitz: Boston, Massachusetts
    CEO: Jeff Bradach
    Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 250
    Gesamtumsatz: Nicht veröffentlicht (da es sich um eine Non-Profit-Organisation handelt)
    Anzahl der Büros: 4 

     

    Darby Consulting

  • Eagle Hill

     

    Eagle Hill ist in verschiedenen Sektoren von Finanzdienstleistungen, öffentlichem Dienst, Non-Profit, Gesundheitswissenschaften und Life Sciences bis zu Technologie tätig. Die Beratung bezeichnet sich selbst als “lebendes Labor”, das Risiken eingeht, um Erfolge zu erzielen. Durch ständiges Testen und Verfeinern von neuen Prozessen und Ideen, hilft Eagle Hill seinen Kund:innen ihre Marktposition zu verbessern.

    Wichtige Fakten und Zahlen zu Eagle Hill Consulting in den Vereinigten Staaten:
    Hauptsitz: Arlington, Virginia
    CEO: Melissa Jezior
    Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 500
    Gesamtumsatz (Stand 2023): Nicht veröffentlicht
    Anzahl der Büros: 5

     

    ghSMART

  • Insight Sourcing
  • Putnam Associates

    Putnam Associates hat sich in den USA als Managementberatung auf den Sektor Life Sciences spezialisiert und betreut Bereiche wie Strategieentwicklung, Markteintritt und Geschäftsoptimierung im Gesundheitswesen. Kandidat:innen mit fundierten Kenntnissen im Gesundheitswesen oder einem Hintergrund in Pharma, Biotechnologie oder Medizin sind daher besonders interessant für die Beratung. 

    Wichtige Fakten und Zahlen zu Putnam Associates in den Vereinigten Staaten:
    Hauptsitz: Boston, Massachusetts
    CEO: Rob Goodwin
    Anzahl der Mitarbeitenden: ca. 200
    Gesamtumsatz (Stand 2023): Nicht veröffentlicht
    Anzahl der Büros: 2

     

    L.E.K.

  • Wie starte ich meine Karriere in einer Top-Beratung?
  • Eine Beratungskarriere in den USA ist eine vielversprechende Möglichkeit
Wie wahrscheinlich ist es, dass du uns einem Freund oder Kommilitonen empfiehlst?
0 = Nicht wahrscheinlich
10 = Sehr wahrscheinlich
Danke fürs Beraten! Mit deiner Hilfe können wir PrepLounge verbessern!