Karriere bei Roland Berger

Alles über das Unternehmen, Jobchancen und den Bewerbungsprozess

Zur Roland Berger Webseite
>2.400
8
Einkauf, Finanzen/Controlling, IT, M&A, Marketing, Organisation, Preisgestaltung, Prozessoptimierung, Strategie, Supply Chain Management, Transaktionen, Vertrieb
Automobil, Energie, Finanzdienstleister, Industriegüter, Konsumgüter, Medien, Öffentlicher Sektor, Pharma & Healthcare, Private Equity, Telekommunikation, Transport/Logistik

Über Roland Berger

Was 1967 in München als Ein-Mann-Unternehmen begann, ist heute eine der weltweit führenden Strategieberatungen: Roland Berger verfügt über 50 Dependancen in 36 Ländern und ist als global operierendes Consulting Unternehmen erfolgreich.

Zum Kundenstamm von Roland Berger zählen sowohl weltweit führende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen als auch öffentliche Institutionen. Roland Berger bietet Lösungsansätze für alle Fragestellungen des strategischen Managements und berät seine Kunden so u.a. bei der strategischen Ausrichtung, Implementierung von neuen Business-Konzepten oder Geschäftsprozessen. Auch wenn es um Organisationsstrukturen oder Technologiestrategien geht, liefert Roland Berger die passenden Antworten. 

Roland Berger entwickelt in Kooperation mit jedem Klienten passgenaue Konzepte, die exakt den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens entsprechen. Als Consultant von Roland Berger fühlst Du Dich dabei den Grundwerten des Unternehmens – Unternehmertum, Exzellenz und Empathie – verpflichtet.  

Karriere und Entwicklung bei Roland Berger

Um erfolgreich im Team von Roland Berger zu bestehen, ist Persönlichkeit gefragt. Der Leitgedanke in diesem Zusammenhang lautet: „It's character that creates impact!“ Bist Du bereit dieses Motto zu leben und verfügst darüber hinaus über einen sehr guten akademischen Abschluss sowie Auslands- und relevante Praxiserfahrung? Dann steht Deiner Bewerbung bei Roland Berger nichts mehr im Wege.

Der Einstieg bei der Münchner Consulting Firma beginnt mit einem zweiwöchigen Kickoff-Seminar, bei dem Du die Unternehmenskultur und Arbeitsweise von Roland Berger kennenlernst und Deine neuen Kollegen triffst. Roland Berger bietet Dir exzellente Möglichkeiten Dich weiter zu qualifizieren und individuell Deine Karriere zu planen. In Seminaren zu Managementthemen und -techniken erhältst Du das nötige Know How für Deinen Alltag als Consultant sowie Deine nächsten Karriere-Schritte bei Roland Berger. Darüber hinaus stärkst Du in Weiterbildungsseminaren Deine Social Skills, Personal Skills und Führungskompetenz.

Auch mit einem Bachelor-Abschluss kannst Du fest bei Roland Berger einsteigen – ein Novum unter den Strategieberatungen. Während Deines Masters wirst Du von der Consulting Firma begleitet und hast durch Doktoranden- und MBA-Programme die Chance an renommierten Universitäten und Business Schools zu promovieren. 

Außerdem ist es möglich eine Auszeit vom Berufsalltag als Consultant zu nehmen und ein Sabbatical von bis zu einem halben Jahr zu machen. So bleibt Dir genügend Zeit für Familie, persönliche Projekte oder längere Reisen.

Darüber hinaus bietet Roland Berger Elternteilen die Möglichkeit flexibel in Teilzeit zu arbeiten. Dank diverser Teilzeitmodelle lassen sich so Arbeit und Familienplanung ideal miteinander vereinbaren. Aufgrund seiner Bemühungen diesbezüglich wird Roland Berger bereits seit 2005 vom Audit „beruf und familie“ regelmäßig ausgezeichnet.

Bewerbungsprozess

Analytiktest

Fit Interview

Case Interview

Gruppen-Fallstudie

Partner-
Gespräch

Merkmale

Sprache: Deutsch/
Englisch

Organisierte Anreise

Gemeinsamer Auswahltag

Mehrtägiger Prozess

Wenn Du Dich für einen festen Einstieg oder ein Praktikum bei Roland Berger interessiert, bewirbst Du Dich am einfachsten und schnellsten über die offizielle Webseite (join.rolandberger.com).

Deiner Bewerbung fügst Du ein aussagekräftiges Anschreiben, einen übersichtlich gegliederten Lebenslauf sowie sämtliche Kopien Deiner Zeugnisse seit dem Abitur bei. Belege über Vordiplom oder Zwischenprüfung gehören ebenso dazu wie auch relevante Praktikums- oder Arbeitszeugnisse. Gleiches gilt für Bachelor- oder Master-Zeugnisse, Diplom, Staatsexamen, Promotion etc. Einen festen Zeitraum oder eine Frist für Deine Bewerbung gibt es nicht. Allerdings solltest Du etwa drei bis sechs Monate Vorlauf einplanen, um Deinen gewünschten Einstiegstermin nicht zu verpassen. Spätestens zwei Wochen nach Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du bereits ein Feedback darüber, ob Du zu einem der Roland Berger Auswahltag ... Mehr

Unternehmenscase

15,5 Tsd. mal gelöst | Bewertung: (4.7 / 5.0)

LumCO, ein Hersteller von Spritzgussteilen für Beleuchtungskörper, ist auf seinem europäischen Heimatmarkt mit großem Erfolg tätig. Das Unternehmen plant die Errichtung zweier Produktionsanlagen in China und den USA sowie den Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzes in den beiden Ländern, das als zentra ... Ganzen Case öffnen

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Jobs

Events

9. Oktober 2017 in Deutschland, im Ausland und einem kooperierenden Startup

Bewerbungsschluss: 5. März 2017

Gap Year 2017

APPLY NOW
Du möchtest zwischen Bachelor- und Masterstudium eine tolle Zeit erleben, aber auch Deine Karriere vorantreiben? Wir bieten Dir Ausland, Beratungspraxis und Startup-Spirit in nur neun Monaten!

24. Oktober 2017 in St. Gallen

Consulting Days Messe 2017 at HSG

Auch in diesem Jahr sind wir wieder an den Consulting Days vertreten. Besuche unseren Stand und lerne eine der führenden Strategieberatungen kennen.

News Feed

Publikationen

1. Juli 2017

THE ASSET EFFICIENCY GAME

Asset efficiency is a key differentiating factor for companies working in asset-intensive industries, especially in light of increasing competition and commoditization. In this study, we look at how well global companies, headquartered in Germany, are playing the asset efficiency game.

1. Juli 2017

DIGITALE LÖSUNGEN IN DER PFLEGE

Digitale Anwendungen in der Pflege sollen die Qualität der Versorgung verbessern, Bürokratie abbauen und die Effizienz im Gesundheitswesen steigern. Der demografische Wandel und der Fachkräftemangel bei Pflegekräften verstärken die Diskussion um den Einsatz dieser digitalen Lösungen in der Pflege (ePflege).

Ähnliche Unternehmen