Case-Interview-Coaching: Hol das Beste aus deinen Coachings heraus

Du brauchst Hilfe bei deiner Vorbereitung auf das Case-Interview? Dann könnte ein Coaching perfekt für dich sein. Erhöhe deine Chancen auf ein Traumjobangebot bei McKinsey, BCG, Bain oder anderen Top-Beratungsfirmen und bereite dich bestmöglich vor. Der Wettbewerb ist groß, daher ist das A und O um dich abzuheben: in Vorbereitung investieren. 

Aber was genau solltest du über Case-Interview-Coachings wissen? Wie wählst du den oder die richtige:n Coach und das richtige Coaching-Paket für dich aus? Wie kannst du das Beste aus deinen Coaching-Sessions herausholen? In diesem umfassenden Artikel beantworten wir all diese Fragen für dich. Los geht’s! 💙💚

 

Was du über Case-Interview-Coachings wissen solltest

Das breite Angebot an Ressourcen zur Case-Vorbereitung kann schnell überwältigend sein. Die folgenden Fragen und dazugehörigen Antworten helfen dir dabei, dir einen Überblick zu verschaffen und deine Vorstellungen und Bedürfnisse zu strukturieren.
 

Was genau ist Case-Interview-Coaching und was beinhaltet eine Coaching-Session?

Case-Interview-Coachings mit ehemaligen Berater:innen helfen dir bei der Vorbereitung auf dein Vorstellungsgespräch in der Unternehmensberatung. Dabei könnt ihr gemeinsam die reale Interviewsituation simulieren, bestehend aus einem Personal-Fit-Interview sowie dem Case-Interview. Du bekommst wertvolles Feedback, um deine Leistung zu verbessern. Eine Einzel-Session dauert in der Regel 60 Minuten und kann über PrepLounge direkt oder Videoanruf-Anbieter wie Google Meet, Zoom oder Teams durchgeführt werden.

Vor der Session besprichst du mit deinem oder deiner Coach, welche Bedürfnisse du hast und wo du bei deiner Case-Vorbereitung stehst. Wie die Coaching-Session für das Case-Interview im Einzelnen aussieht, hängt dann von dir und deinem Fortschritt ab. Die Session wird individuell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Wenn du dein Coaching auf PrepLounge buchst, sind die Coaches von uns geprüft und du kannst dich auf ihre Angaben und Fähigkeiten verlassen. 
 

Welche Art von Coaching ist das Richtige für mich?

Auf PrepLounge bieten wir dir verschieden Coaching-Optionen:

a) Premium + Coaching ist unsere preisgünstigste Kombination aus einer Premium-Mitgliedschaft und einer Coaching-Session. Hier erhältst du für ein Jahr eine Premium-Mitgliedschaft und kannst darüber hinaus eine Coaching-Session bei unseren handverlesenen "Premium+Coaching"-Expert:innen buchen.

👉Schau dir jetzt das Premium+Coaching-Paket an

b) Expert:innen-Pakete: Triff dich zu mehreren Sessions mit deinem oder deiner Lieblings-Coach​. Viele Coaches reichern ihre Pakete mit Zusatzmaterialien an - ein Blick auf die enthaltenen Materialien lohnt sich also.

Einige unserer besten Coaches bieten ihre eigenen Coaching-Pakete an. Das ist eine sinnvolle Investition, da sie die meiste Erfahrung haben und bereits Hunderten von Kandidat:innen geholfen haben, ihr Traumjobangebot zu bekommen. Dadurch, dass du dich auf eine:n Coach fokussierst, bekommst du starke Preisnachlässe und kannst schrittweise das Tempo anpassen. Achte aber darauf, dass du deine Coaching-Sessions durch das Üben mit passenden Case-Partner:innen durch Termine auf unserem Meeting-Board ergänzt.

👉Schau dir jetzt unsere Coaching-Pakete an

c) CoachingPlus: Das Komplettpaket für deine Case-Interview-Vorbereitung​

Das CoachingPlus-Paket ist unser "All-in-One"-Vorbereitungspaket, wenn dir nur ein geringes Budget zur Verfügung steht. Es bietet dir eine Kombination aus mehreren Coaching-Sessions sowie einer 6-monatigen Premium-Mitgliedschaft, die dir Zugang zu den wichtigsten Vorbereitungsmaterialien auf PrepLounge gewährt. Du kannst aus einer Liste von über 50 verschiedenen Coaches wählen. Alle CoachingPlus-Expert:innen sind erfahrene Unternehmensberater:innen bei Top-Firmen. Diese können dich z.B. auch bei der Erstellung deines CVs beraten.

👉Schau dir jetzt CoachingPlus an
 

Welche Plattform sollte ich für Coachings nutzen?

Auf PrepLounge hast du eine transparente Liste aller Expert:innen. Sie verfügen über langjährige Erfahrung bei Top-Beratungsfirmen und haben bereits Tausenden von Kandidat:innen zu ihrem Traumjobangebot verholfen.

Alle Expert:innenprofile enthalten:

  • Beruflichen und akademischen Hintergrund
  • Top-Fähigkeiten
  • Informationen über den individuellen Coaching-Ansatz
  • Anzahl der durchgeführten Coaching-Sessions
  • Rezensions- und Empfehlungsrate
  • Preis pro Session

So kannst du individuell die perfekten Expert:innen für deine Coaching-Sessions auswählen. Beispielsweise kannst du Einblicke von einem oder einer Coach erhalten, der oder die in genau der gleichen Firma gearbeitet hat, bei der du dich bewirbst. Keine andere Plattform bietet dabei so viel Transparenz wie wir🙌
 

Warum sollte ich Geld für einen Coach ausgeben, wenn ich auch mit anderen Kandidat:innen üben kann?

Durch unsere langjährige Erfahrung, in der wir Kandidat:innen geholfen haben, ihren Traumjob im Consulting zu sichern, sind wir uns sicher, dass dir sowohl passende Case-Partner:innen als auch erfahrene Coaches weiterhelfen, um deine Erfolgschancen deutlich zu erhöhen. Case-Partner:innen helfen dir dabei, die Quantität bei deinem Training zu erreichen, und Coaches können dir bei der Qualität besser helfen.
Unsere Coaches Francesco und Hagen erklären es uns hier anschaulich:
 

Francesco
#1 Coach for Sessions (4.500+) | 1.500+ 5-Star Reviews | Proven Success (➡ interviewoffers.com) | Ex BCG | 10Y+ Coaching

Wie bei vielen anderen Dingen auch, kann ein:e Coach dir helfen, schneller die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, das heißt, du kannst in kürzerer Zeit zu deiner Spitzenleistung gelangen UND die Wahrscheinlichkeit erhöhen, in dein Wunschunternehmen zu kommen. Dafür gibt es mehrere Gründe, darunter als wichtigste die folgenden:

  • Mehr Erfahrung.💡 Ein: gute:r Partner:in hat vielleicht schon Dutzende von Cases bearbeitet. Ein: großartige:r Coach hat Hunderte oder Tausende von Cases und Coaching-Sitzungen hinter sich, verfügt über ein Netzwerk von aktuellen Berater:innen, die ihr oder ihm bei der Vernetzung helfen, und hat die meisten der auf dem Markt erhältlichen Vorbereitungsmaterialien für Berater:innen durchlaufen.
    Das bedeutet, dass du mit jemandem zusammenarbeitest, der ode rdie über exponentiell mehr Erfahrung verfügt. Am Ende kannst du so 10-mal schneller und besser zu den gewünschten Ergebnissen kommen als ohne eine:n Coach.
    Wenn ich zum Beispiel beim Coaching helfe, biete ich nicht nur die besten Fälle an, die auf einer Erfahrung von mehr als 1400 Coaching-Sitzungen basieren, sondern auch ein Netzwerk Berater:innen weltweit, die dir mit Empfehlungen, ständiger Unterstützung nach dem Unterricht und einer Auswahl der besten kostenlosen Vorbereitungsmaterialien helfen, um deine Vorbereitung in der kürzest möglichen Zeit zu verbessern.
     
  • Didaktische Fähigkeiten. 🤓 Ein:e gute:r Partner:in kann anspruchsvolle Fälle anbieten. Aber suchst du wirklich nach jemanden, nur um einen gut vorgetragenen Fall zu bekommen? Das Ziel bei der Bearbeitung von Fällen sollte nicht die bloße Bearbeitung an sich sein, sondern die Verbesserung. Und dafür brauchst du jemanden, der/die nicht nur in der Lage ist, einen Fall abzuliefern, sondern dir auch zeigt, wie du besser werden kannst.
    Ein:e großartige:r Coach kann dir helfen, deine Fehler zu erkennen, und dir die genauen Schritte zur Verbesserung jedes Fehlers zeigen. Wenn ich dir beim Coaching helfe, gebe ich dir in der Regel einen mindestens zweiseitigen Feedback-Bericht, in dem alle Fehler, und die spezifischen Möglichkeiten, wie du sie korrigieren kannst, detailliert aufgeführt sind, und stelle dir das Material zur Verfügung, um mit der Arbeit an den verschiedenen Bereichen zu beginnen.
  • Stärkeres Engagement. 💪 Es ist klar, dass Coaching eine Investition erfordert, während gute Partner:innen in der Regel kostenlos sind. Auch wenn es kontraintuitiv klingen mag, ist es eine der besten Möglichkeiten, sich selbst zum Erfolg zu verpflichten, wenn man Geld in sein Lernen investiert. Hast du einmal in dich investiert, so bist du viel engagierter, um maximale Ergebnisse zu erzielen, zumindest um seine Investition zu rechtfertigen.
    Ich habe das aus erster Hand mit meiner eigenen Investition erfahren: Anfang dieses Jahres habe ich 1000 Dollar in ein Coaching-Programm zur persönlichen Entwicklung investiert. Obwohl das Programm insgesamt gut war, erforderte es von mir eine Menge Arbeit. ​Ich kann dir garantieren, dass ich niemals den ganzen Arbeitsaufwand auf mich genommen hätte, wenn der Kurs kostenlos gewesen wäre. Da ich aber dafür bezahlt habe und somit verpflichtet war, habe ich mich bemüht, das Maximum aus dem Programm herauszuholen. Und auf diese Weise habe ich die Ergebnisse erzielt, die ich wollte. Natürlich solltest du bei der Wahl von Coaches mit Bedacht investieren - ich würde dir empfehlen, deine Wahl sorgfältig anhand der Erfolgsquote und der Bewertungen zu treffen.

Die erfolgreichsten Menschen der Welt hatten Coaches, die ihnen geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen. Der Grund dafür ist einfach: Mit einer Investition in den Aktienmarkt kannst du in einem Jahr eine Rendite von 8% erzielen. Wenn du in dich selbst investierst, kannst du in einem Jahr eine 10-fache Rendite erzielen. Und ein:e gute:r Coach ist eine der einfachsten Möglichkeiten, das zu tun, ganz egal, welchen Bereich deines Lebens du verbessern möchtest.

Hagen
#1 Bain coach | >95% success rate | interviewer for 8+ years | mentor and coach for 7+ years

Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Coaches, die über jahrelange Erfahrung in der Beratung, im Führen von Vorstellungsgesprächen und im Coaching verfügt, wird deine Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch in zweierlei Hinsicht verbessern:

  1. Sie wird die Gesamtqualität deiner Vorbereitung erhöhen und dein Vorbereitungsprozess beschleunigen. Die Qualität deiner Vorbereitung durch ein ausgewogenes Feedback verbessert, das auf jahrelanger Erfahrung in der Beratung und im Vorstellungsgespräch beruht. Ein:e erfahrene:r Coach verwendet seine oder ihre eigenen Fallstudien aus dem wirklichen Leben und hat ein feines Gespür für relevante Fragen zur persönlichen Eignung, so dass du mit Szenarien konfrontiert wirst, die tatsächlichen Vorstellungsgesprächen sehr ähnlich sind. Diese präzise Anleitung wird dir helfen, deine Antworten effektiv zu verfeinern.
     
  2. Zweitens profitiert deine Vorbereitung in hohem Maße von dem umfassenden und konstruktiven Feedback und von der Zeitersparnis, die sich daraus ergibt, dass du nicht die Rollen wechseln musst, wie das bei der Vorbereitung durch mit Case-Partner:innen der Fall ist. Das bedeutet, dass du mit dem oder der Coach an bestimmten Bereichen arbeiten kannst, ohne ganze Fallstudien durchgehen zu müssen. Der oder die Coach wird deine Fortschritte genau verfolgen und den Ansatz anpassen, um deine Lernkurve zu beschleunigen und sich auf die wirklich wichtigen Punkte zu konzentrieren.

Die Investition in eine:n erfahrene:n Coach stellt sicher, dass deine Vorbereitung nicht nur gründlich, sondern auch strategisch maßgeschneidert ist und deine Chancen auf Erfolg im hart umkämpften Feld der Strategieberatung maximiert werden.

Ist Case-Interview-Coaching immer notwendig?

Sicherlich gibt es Beispiele von Kandidat:innen, die ein Angebot auch ohne Case-Interview-Coaching erhalten haben, manchmal sogar ohne jegliche Vorbereitung überhaupt. Überlege dir jedoch, wie viele Kandidat:innen ihre Vorstellungsgespräche aufgrund mangelnder Vorbereitung nicht bestehen und ein bis zwei Jahre warten müssen, bevor sie sich erneut bewerben können.

Von unseren Kandidat:innen wissen wir, dass sie es nicht bereuen, in Coachings investiert zu haben, denn die Kosten für die Coachings haben sich nach ihren Jobzusagen mehr als bezahlt gemacht.

Coaching rentiert sich. Wenn du ein Jobangebot als Top-Berater:in bekommst, kannst du die Investition schon innerhalb der ersten Arbeitswoche mit deinem Gehalt zurückzahlen! Coachings sind erforderlich, um dein Vorbereitungsniveau zu ermitteln, den persönlichen Fit-Teil des Vorstellungsgesprächs zu meistern und deine Skills vor dem Interview zu perfektionieren. Einer unserer Kandidaten meint:

"Ich hatte nach meiner ersten Runde bei BCG und vor der letzten Runde vier Sessions mit einem Case-Interview-Coach und habe daraufhin mein Angebot erhalten. Ich würde sagen, es hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn es waren die kleinen, letzten Schliffe, die mir zum Angebot verholfen haben.“

Die Kosten für Case-Interview-Coachings sind in Deutschland sogar steuerlich absetzbar. Wenn du aus einem anderen Land kommst, empfehlen wir dir, eine:n Steuerberater:in zu kontaktieren, um zu klären, wie dies in deinem Land gehandhabt wird.
 

An welchem Punkt meiner Vorbereitung machen die Coachings am meisten Sinn?

Wie so oft, kommt es darauf an. Einige Kandidat:innen bereiten sich größtenteils lieber eigenständig vor und prüfen nur durch wenige verteilte Sessions, ob sie auf dem richtigen Weg sind. Andere bevorzugen intensives Coaching während der gesamten Case-Interview-Vorbereitung, um kontinuierliches Feedback zu erhalten und gezielt an ihren Schwächen zu arbeiten.

Aufgrund unserer Erfahrung empfehlen wir dir, mit der gesamten Case-Interview-Vorbereitung spätestens vier bis sechs Wochen vor dem eigentlichen ersten Vorstellungsgespräch zu beginnen und deine Coaching-Sessions zwischen drei und einer Woche vor dem tatsächlichen Interview einzuplanen. Dieser Zeitrahmen ermöglicht es dir, das Gelernte zu festigen, spezifische Fragen zu klären und deine Performance unter Druck zu verbessern.

Du suchst weitere Insights aus der Consulting-Branche?
Dann melde dich jetzt an, um keine neuen Artikel zu verpassen.

Wer könnte dir besser davon berichten, als Kandidat:innen, die schon ein Angebot erhalten haben? Im Folgenden kannst du zwei Erfahrungsberichte unserer Mitglieder lesen:
 

Leonie - Angebote von McKinsey und BCG

McKinsey Angebot Testimonial

“Ich habe sehr intensiv mit Sharona geübt und 10 Sitzungen bei ihr gebucht. Ich muss sagen, dass es eine sehr wertvolle Erfahrung für meine professionelle Entwicklung war. Sie hat die Fälle auf meine Bedürfnisse zugeschnitten, wodurch ich wirklich von Sitzung zu Sitzung meine Verbesserung sehen konnte. Sie nahm sich immer die Zeit, um meine Sorgen und Fragen zu besprechen und gab mir sehr hilfreiches Feedback.
Einer der Aspekte, die ich am meisten schätzte, war Sharonas Fähigkeit, komplexe Beratungskonzepte in greifbare und umsetzbare Schritte zu zerlegen. Dadurch konnte ich mir eine Strategien aufbauen und diese mit diesem Ansatz auf Beispiele aus der Praxis anwenden. Dieser praktische Ansatz hat mein Lernen und die Entwicklung meiner Fähigkeiten erheblich beschleunigt. Ich empfehle sie jedem, der den Einstieg in die Beratung sucht, wärmstens! DANKESCHÖN :)"

Bain Angebot Testimonial

"Die Session mit Francesco war beeindruckend; dank seiner Hilfe habe ich ein Angebot von Bain erhalten!

Ich würde Francesco jedem als Coach empfehlen, der Interviews bei Top-Tier-Beratungen vor sich hat!

Was mir besonders gefallen hat:

  • Die "technische" Vorbereitung. Francesco gibt detailliertes Feedback zu allen wichtigen Aspekten (Ausgangsfragen, Struktur, Fähigkeit, den Case zu leiten, Berechnungen und Schlussfolgerungen). Er verwendet die gleiche Evaluationsmethode, die MBB-Firmen in echten Interviews benutzen.
  • Die "taktische" Seite der Session bietet einen sehr hohen Mehrwert. Er deckt alle Verhaltensaspekte ab, wie Tonfall, Stimme, Aufmerksamkeit, Art der gestellten Fragen, Aussehen, Kommunikationsfähigkeit und Verhalten unter Druck. Viele Leute denken, dass der "Verhaltens"-Teil nur eine vorgeplante, mechanische Antwort auf die klassischen 10 Fragen ist. Nachdem ich nun ein MBB-Angebot erhalten habe, weiß ich, dass es überhaupt nicht so ist… Ich kann nur betonen, wie oft dieser Teil von Kandidat:innen vernachlässigt wird. In den Sessions mit Francesco erhielt ich ein vollständiges Feedback über die wichtigsten Punkte, die ich noch verbessern kann, um erfolgreich zu sein.
  • Die "Entscheidung". Ein Angebot zu erhalten ist zwar das Hauptziel der Kandidat:innen, aber was, wenn du mehrere Angebote bekommst? Welche Aspekte sind zu beachten? Was gibt es für Ausstiegsperspektiven? Mir hat es als Berufserfahrener sehr geholfen, mit Francesco über die Verhandlung von Angeboten, Ausstiegsstrategien oder Alternativen zur Beratung zu diskutieren.

Insgesamt kann ich Francesco als Coach also wärmstens empfehlen, wenn Du Deine Vorbereitung für das Interview beschleunigen und die Chancen auf ein Angebot erhöhen möchtest!"

 

6 Schritte zum erfolgreichen Coaching-Match

Wenn du die folgenden Schritte beachtest, kann bei der Coach-Wahl nichts mehr schiefgehen. Die Zeit, die du dir bei der Auswahl nimmst, wird dir helfen, dich effizient vorzubereiten und schneller mit dem oder der richtigen Expert:in an deiner Vorbereitung zu arbeiten! 

 

6 Schritte Coaching Match

Schritt 1: Verstehe die Grundlagen der Case-Interview-Vorbereitung 🫴 

Sich direkt in Coaching-Sessions zu stürzen, wenn du noch nicht einmal mit der Case-Interview-Vorbereitung angefangen hast, kann Geld- und Zeitverschwendung sein. Deshalb ist es wichtig, dass du dir zuerst die Grundlagen aneignest. Das bedeutet, dass du unsere Case Interview Basics durcharbeiten, einige Cases selbständig lösen und sie mit Gleichgesinnten üben solltest.

Nach einigen Runden kann es dann sinnvoll sein, dein erstes Coaching zu planen, damit du dich nicht in die falsche Richtung entwickelst und dir falsche Techniken angewöhnst. Du kannst dich aber auch erst für ein Coaching entscheiden, wenn du bereits ein  fortgeschrittenes Niveau erreicht hast. Schließlich besteht der Wert von Coaches darin, dich von einem guten zu einem hervorragenden Level zu bringen.
 

Schritt 2: Beurteile deine Situation🤔

Bevor du dich auf die Suche nach einem Case-Interview-Coach machst, ist es wichtig, dass du deine Bedürfnisse kennst und sie kurz erklären kannst. Dafür solltest du ein klares Verständnis für deine Ziele haben, damit der oder die Coach entscheiden kann, ob er oder sie für dich geeignet ist. Du solltest definieren:

  • Was ist dein Hintergrund? Hast du BWL-Kenntnisse und Berufserfahrung?

  • Wie viel Zeit hast du bis zu deinem Vorstellungsgespräch und bei welchen Unternehmen bewirbst du dich? Was ist deine Wunschfirma?

  • Wie weit bist du mit deiner Vorbereitung? Wie viele Cases hast du mit wie vielen verschiedenen Kandidat:innen gelöst?

  • Hast du bereits einige konkrete Themen im Auge (z.B. Struktur, Brainstorming, Personal Fit), die du während deiner Session in den Mittelpunkt stellen möchtest?

Schreibe einen kurzen Absatz, den du dem oder der Coach schicken kannst, wenn du Kontakt aufnimmst.
 

Schritt 3: Wähle die richtigen Coaches🤝

Unserer Erfahrung nach ist es sinnvoll, Feedback von verschiedenen Coaches zu erhalten, da du so von unterschiedlichen Sichtweisen profitieren kannst.

So kannst du vorgehen: 

  1. Filtere die Coaches nach den wichtigsten Kriterien, wie zum Beispiel Anzahl der Sessions, Empfehlungsrate und Preis pro Coaching/Paket.

  2. Wähle höchstens 10 Coaches aus, deren Profil, Bewertungen, Q&A-Beiträge und PrepLounge-Awards du dir näher anschaust.

  3. Schreibe 2-3 Coaches an, um deine Fragen zum Thema Coaching zu klären und einen ersten Eindruck zu bekommen.

Gute Coaches werden in der Regel:

  • Das Coaching auf deine Bedürfnisse zuschneiden

  • Eine gute Beziehung zu dir aufbauen

  • Dir volle Transparenz über den Coaching-Prozess via PrepLounge geben
     

Wenn du dich für ein Coaching-Paket entscheidest, kannst du den gleichen Ansatz für CoachingPlus-Coaches und Top-Expert:innen mit eigenen Coaching-Paketen verwenden.
 

Schritt 4: Vereinbare deine erste Coaching-Session und entwickle einen Plan mit deinem/deiner Coach🫶

Weder für Case-Interview-Frameworks noch für deine Coaching-Session gibt es ein allgemeingültiges Patentrezept. Ein auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnittener Ansatz ist deshalb eine wichtige Grundlage und hilft dir, deine Coaching-Session möglichst effektiv zu gestalten. Lass deine:n Coach zu Beginn der ersten Sitzung wissen, was für dich wichtig ist (z.B. Personal Fit oder Case-Interview-Vorbereitung).

Dann solltet ihr durch ein erstes Probeinterview gehen, damit dein:e Coach dein Level einschätzen und dir helfen kann, zu entscheiden, wie viel Arbeit noch getan werden muss. Wenn du schon viel Vorerfahrung mitbringst, kann bereits eine Session ausreichen, um deiner Performance den letzten Schliff zu geben, aber es kann auch sein, dass du fünf oder mehr Coachings brauchst, um deutliche Fortschritte zu machen.
 

Schritt 5: Mache dir während und vor allem nach jedem Coaching detaillierte Notizen✍️

Alle unsere Coaches werden dir nach deiner Coaching-Session detailliertes Feedback geben, was wahrscheinlich der wichtigste Bestandteil eines Coachings ist. Das heißt aber nicht, dass du dir nicht selbst Notizen machen solltest! Höre genau zu und schreibe dir die wichtigen Punkte und das Feedback auf, das dein:e  Coach dir während deiner Session gibt.

Du wirst nicht so viel Zeit haben, um dich auf die Notizen zu konzentrieren (Zuhören ist natürlich immer noch der wichtigste Teil 😉), also nimm dir direkt nach dem Gespräch mit deinem oder deiner Coach etwas Zeit, um detailliert aufzuschreiben, was du während der Session gelernt hast. Dies wird dir später helfen, dich selbst zu beurteilen, wenn du das Feedback in die Praxis umsetzt.
 

Schritt 6: Setze dein Feedback in die Praxis um⛹️

Probe-Interviews mit anderen Kandidat:innen helfen dir, das Feedback, das dein:e Coach dir gegeben hat, in die Praxis umzusetzen. Das ist also definitiv etwas, das du nach deinen ersten (und anderen) Coaching-Sessions tun solltest. Außerdem ist es wichtig, auch mal in die Rolle des Interviewers zu schlüpfen, um zu sehen, auf was hier während eines Interviews geachtet werden muss.

Mache dir nach jedem Probeinterview erneut Notizen auf Grundlage des Feedbacks, das du von deinem oder deiner Case-Partner:in erhalten hast. Schreibe auch andere Dinge auf, die dir aufgefallen sind und die dir helfen, deine Leistung zu steigern. Du solltest diese Erkenntnisse zusammen mit allen Notizen zu deiner Case-Interview-Vorbereitung sammeln und sie vor und nach jeder Übungseinheit immer wieder lesen.
 

Fazit

Egal, ob du dich auf ein Interview bei McKinsey, BCG, Bain oder einer anderen Top-Beratungsfirma vorbereitest, ein Coaching kann dir dabei helfen, deine Chancen auf ein Traumjobangebot zu erhöhen.

Um das Beste aus deinen Coaching-Sessions herauszuholen, setze dich zunächst mit den Grundlagen der Case-Interview-Vorbereitung auseinander und definiere deine Bedürfnisse und Ziele für die Coaching-Session. Wähle anschließend eine:n Coach aus, der zu deinem Hintergrund, Budget und Zeitplan passt. Profitiere von individuell auf deine Bedürfnisse zugeschnittenen Coaching-Sessions und verbessere schnell und effektiv deine Fähigkeiten.

Siehe die Case-Interview-Coachings als rentable Investition in deine Zukunft. Hierfür ist es essentiell, dein Coach-Feedback aktiv umzusetzen und regelmäßig zu üben, um deine Leistung kontinuierlich zu verbessern und dich ideal vorzubereiten.

Wenn du bereit bist, das Beste aus deiner Case-Interview-Vorbereitung herauszuholen und deine Chancen im Interviewprozess zu maximieren, schau dir direkt unsere Coaching-Übersicht an und starte deine Vorbereitung noch heute! 💼🚀

Hast Du Fragen zu diesem Blogartikel?
Beteilige Dich am Q&A-Forum und stelle unserer Community Deine Fragen!
Wie wahrscheinlich ist es, dass du uns einem Freund oder Kommilitonen empfiehlst?
0 = Nicht wahrscheinlich
10 = Sehr wahrscheinlich
Danke fürs Beraten! Mit deiner Hilfe können wir PrepLounge verbessern!