Nutze unsere Materialien und Tools, um mit deiner Vorbereitung zu starten!

Lerne die Basics für das Case-Interview, übe mit 200+ Cases und profitiere von umfangreichen Testmaterialien und interaktiven Self-Study-Tools.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Capability-Based Planning

Capability-based planning (CBP) oder fähigkeitsbasierte Planung, ist eine strategische Planungsmethode, die darauf abzielt, Organisationen dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele durch den effektiven Einsatz ihrer Fähigkeiten zu erreichen. 

Diese Methode hat sich zu einem beliebten Instrument für Management Consultants entwickelt, um Unternehmen in einem sich ständig verändernden Marktumfeld (VUCA-Welt) zu navigieren.

Ursprung und Hintergrund

CBP entstand, wie auch schon MODELL XYZ, aus militärischen Planungsansätzen und hat sich in der Geschäftswelt weiterentwickelt. Die CBP-Methode betont die Bedeutung von organisatorischen Fähigkeiten gegenüber traditionellen Ressourcen wie Personal und Technologie. Der Fokus liegt auf dem, was eine Organisation effektiv tun kann, um ihre strategischen Ziele zu erreichen.

Phasen der Capability-Based Planning

Es gibt fünf Phasen, die bei CBP unterschieden werden:

type-conversion-1700573897-jbyhv8t8r366.webp
  • Phase 1: Definition der Geschäftsstrategie
    Der erste Schritt besteht darin, eine klare und präzise Geschäftsstrategie zu definieren. Diese Strategie sollte die langfristigen Ziele der Organisation und den Weg zur Erreichung dieser Ziele umfassen (vgl. Business Model Canvas).
  • Phase 2: Identifizierung der Kernfähigkeiten
    Nachdem die Geschäftsstrategie festgelegt ist, müssen die Kernfähigkeiten identifiziert werden, die erforderlich sind, um diese Strategie umzusetzen. Diese Fähigkeiten umfassen nicht nur technische Fertigkeiten, sondern auch organisatorische und prozessuale Kompetenzen.
  • Phase 3: Bewertung der aktuellen Fähigkeiten
    In dieser Phase wird eine gründliche Bewertung der derzeitigen Fähigkeiten der Organisation durchgeführt. Dies beinhaltet eine Analyse der Stärken und Schwächen (SWOT-Analyse) sowie der Lücken, die geschlossen werden müssen.
  • Phase 4: Entwicklung eines Capability-Plans
    Auf Grundlage der vorangegangenen Analysen wird ein detaillierter Plan entwickelt, der aufzeigt, wie die erforderlichen Fähigkeiten entwickelt, verbessert oder erworben werden können, um die Geschäftsstrategie zu unterstützen.
  • Phase 5: Implementierung und Überwachung
    Der letzte Schritt ist die Implementierung des Capability-Plans und die kontinuierliche Überwachung und Anpassung der Fähigkeiten, um sicherzustellen, dass sie mit der sich entwickelnden Geschäftsstrategie übereinstimmen.

Fazit

CBP ist eine dynamische und strategisch fokussierte Methode, die Management Consultants dabei unterstützt, Unternehmen effektiv zu beraten. Durch die Betonung von Fähigkeiten und Kompetenzen können Consultants Organisationen dabei helfen, ihre Ziele in einer komplexen und sich schnell verändernden Geschäftswelt zu erreichen.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Hast Du Fragen zu diesem Artikel?
Beteilige Dich am Q&A-Forum und stelle unserer Community Deine Fragen!

Verwandte Cases

Expertencase von Francesco
Our client is SmartBridge, a nonprofit educational institution offering face-to-face tutoring services. The client operates in the US.The mission of SmartBridge is to help as many students as possible to complete studies and prevent that they drop from the school system, in particular in disadv ... Our client is SmartBridge, a nonprofit educational institution offering face-to-face tutoring services. The client operates in the US.The mission of SmartBridge is to help as many stude ... (Ganzen Case öffnen)
31,6 T.
mal gelöst
4,6
600+ Bewertungen
Schwierig
Schwierigkeitsgrad
Expertencase von Francesco
Our client is a BlissOttica, an Eyewear Manufacturer that is looking to reach a 10% increase in profits. How would you help our client? Our client is a BlissOttica, an Eyewear Manufacturer that is looking to reach a 10% increase in profits. How would you help our client? (Ganzen Case öffnen)
13,6 T.
mal gelöst
4,1
100+ Bewertungen
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Expertencase von Francesco
Our client is a supermarket chain that is considering whether they should enter the emerging online grocery delivery business where consumers order their groceries online and have them delivered to their homes. Currently, two competitors have entered the online market in the client's area in San Fra ... Our client is a supermarket chain that is considering whether they should enter the emerging online grocery delivery business where consumers order their groceries online and have them deliv ... (Ganzen Case öffnen)
8,0 T.
mal gelöst
5,0
< 100 Bewertungen
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Expertencase von Francesco
Your client is the Performance Chemicals division (revenues of $500 million) of a Specialty Chemicals Company with total revenues of $14 billion. The CEO wants the company to become the fastest-growing specialty chemicals company and has therefore asked all the divisions to present growth strat ... Your client is the Performance Chemicals division (revenues of $500 million) of a Specialty Chemicals Company with total revenues of $14 billion. The CEO wants the company to become the fast ... (Ganzen Case öffnen)
8,0 T.
mal gelöst
4,0
< 100 Bewertungen
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Expertencase von Francesco
Our client is a German-owned water provider company based in the southwest of the United States. As the biggest water provider in the region, they serve the majority of the southwest region.Profit growth has slowed down considerably in recent years, and the company is finding it difficult to co ... Our client is a German-owned water provider company based in the southwest of the United States. As the biggest water provider in the region, they serve the majority of the southwest re ... (Ganzen Case öffnen)
7,5 T.
mal gelöst
4,3
< 100 Bewertungen
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Wie wahrscheinlich ist es, dass du uns einem Freund oder Kommilitonen empfiehlst?
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
0 = Nicht wahrscheinlich
10 = Sehr wahrscheinlich