Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies, um essenzielle Funktionen wie den User-Login und Sessions zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen zudem Cookies und Software von Dritten, um Dein Surf-Erlebnis auf preplounge.com zu verbessern. Du kannst entweder nur essenzielle Cookies oder alle Cookies akzeptieren. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern. Dieser Link ist im Footer unserer Seit zu finden. Wenn Du mehr Informationen benötigst, besuche bitte unsere Datenschutz-Erklärung.

Datenverarbeitung in den USA: Indem Du auf "Ich akzeptiere" klickst, willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden (von Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Individuell einstellen Ich akzeptiere
1

Struktur Karriere L.E.K. Deutschland

Hallo zusammen, ich kann von der L.E.K. Homepage nicht den möglichen Karriereablauf erkennen, für jemanden der in Deutschland dort einsteigen will. Würde ich mit einem Master (Graduate) als Associate Consultant einsteigen? Die Associate Stellen sind nur für Undergraduates angegeben. Vielen Dank schon einmal für die Antworten! Viele Grüße

Hallo zusammen, ich kann von der L.E.K. Homepage nicht den möglichen Karriereablauf erkennen, für jemanden der in Deutschland dort einsteigen will. Würde ich mit einem Master (Graduate) als Associate Consultant einsteigen? Die Associate Stellen sind nur für Undergraduates angegeben. Vielen Dank schon einmal für die Antworten! Viele Grüße

1 Antwort

  • Upvotes
  • Datum aufsteigend
  • Datum absteigend
Beste Antwort

Hey,

ich hatte das gleich Problem auch kürzlich. Die Seite bzw. die Positionen sind nicht recht auf den europäischen Absolventenmarkt angepasst.

Ich habe mit Nina Deliano, die im Recruiting hierfür zusätndig ist, gesprochen und die Information erhalten, dass man sich als Master Absolvent als Associate bewerben soll und dann, in Abhängigkeit der Erfahrung z.B. durch Praktika, sich herausstellt ob es zum Associate Consultant oder Senior Associate Consultant reicht.

Grüße

Hey,

ich hatte das gleich Problem auch kürzlich. Die Seite bzw. die Positionen sind nicht recht auf den europäischen Absolventenmarkt angepasst.

Ich habe mit Nina Deliano, die im Recruiting hierfür zusätndig ist, gesprochen und die Information erhalten, dass man sich als Master Absolvent als Associate bewerben soll und dann, in Abhängigkeit der Erfahrung z.B. durch Praktika, sich herausstellt ob es zum Associate Consultant oder Senior Associate Consultant reicht.

Grüße