Warum Beratung und warum ihr?

AskTKMC
New answer on Jul 23, 2021
1 Answer
106 Views
Paul asked on Jul 23, 2021
Haven't applied yet. Here to practice the basics

Liebes Tkmc-Team, 

vielen Dank für die Möglichkeit, Fragen stellen zu können. Meine Frage ist tatsächlich etwas persönlicher. Ich bin mir noch nicht zu 100% sicher, ob Beratung das richtige für mich ist. Was hat euch überzeugt in der Beratung im allgemeinen einzusteigen und speziell bei Tkmc? 

Vielen Dank schon mal! 

Viele Grüße, Paul

Overview of answers

Upvotes
  • Upvotes
  • Date ascending
  • Date descending
Best answer
Jens replied on Jul 23, 2021
Consultant

Hallo Paul,

Zu deiner ersten Frage „Wieso Beratung im Allgemeinen“:

Steile Lernkurve: Mir war es für meinen Berufseinstieg wichtig, dass ich in kurzer Zeit viele neue Dinge lerne und sehe. Ein Berufseinstieg in der Beratung bietet Dir genau das. Durch die wechselnden Projekte hast Du die Chance in kurzer Zeit an unterschiedlichsten Themenkomplexen zu arbeiten und lernst unterschiedliche Unternehmen bzw. in Fall von TKMC unterschiedliche Business Segmente/Business Units kennen. Diese Zeit hilft Dir natürlich auch, dir genauer im Klaren darüber zu werden, welcher dieser Themenkomplexe/Unternehmen Dir am besten gefällt und wo Du dich langfristig hin entwickeln möchtest.

Dynamisches Team: Ebenso war es mir wichtig gerade für meinen Berufseinstieg in einem Umfeld zu starten, das geprägt ist von ambitionierten jungen Menschen, die so ähnlich „ticken“ wie ich. Die genannten Punkte sind in einer Beratung definitiv gegeben, was die Zusammenarbeit im Team umso cooler macht.

Impact: Darüber hinaus wollte ich mit meiner Arbeit auch etwas bewegen bzw. einen wirklichen Impact generieren. Durch die Tatsache, dass du als Berater auf jedem Projekt mit einem konkreten Problem konfrontiert bist, welches es zu lösen gilt, stiftest du auch immer einen konkreten Mehrwehrt.

Zu deiner zweiten Frage: „Wieso TKMC“:

Kultur: Man arbeitet immer auf Augenhöhe zusammen, unabhängig vom Karrierelevel. Im Vergleich zu anderen Beratungen gibt es bei TKMC keine Ellenbogenmentalität. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist vielmehr von einem miteinander als von einem gegeneinander geprägt.

Impact: thyssenkrupp befindet sich derzeit in einem starken Wandel, was sich vor allem auch in der derzeitigen Projektlandschaft widerspiegelt. Durch die Projekte die man aktuell bei thyssenkrupp begleitet, hat man also die Chance die Zukunft des Konzerns maßgeblich mitzugestalten und einen wirklichen nachhaltigen Impact zu erzeugen.

Karrieremodell: Klare Regelungen bezüglich Beförderungen und sehr transparentes und kontinuierliches Feedback

Flexibilität: Möglichkeit einen 1-monatigen Leave oder einen PhD/MBA-Leave zu nehmen

Exit: Durch den aktuellen Wandel von thyssenkrupp ergeben sich auch immer wieder sehr gute Exit Optionen in den Konzern. Durch das sehr hohe Management-Exposure hat man bereits sehr früh die Möglichkeit sich während seiner Projekte ein gutes Netzwerk innerhalb des Konzerns aufzubauen

Was this answer helpful?