Breitband an Board

Mit Premium freischalten
20,8 Tsd.
mal gelöst
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Bewertung

Case-Frage

Unser Kunde ist ein Start-Up mit der Fähigkeit, kommerzielle Fluggesellschaften mit Breitband-Internet zu beliefern. Dabei besitzt das Unternehmen das alleinige Patent auf eine dazu verwendete Technologie.

Der Klient will in Erfahrung bringen, ob das Geschäftsmodell Zukunft hat und er die Ziele weiterverfolgen soll.

Zusätzliche Informationen

1. Wie groß ist der Markt für Breitband-Internet auf Langstreckenflügen?

2. Wie viele Nutzer bräuchte man pro Flug, um den Break-Even-Point zu erreichen?

3. Was sind deiner Meinung nach die Hauptrisiken eines solchen Business?

4. Was würdest du dem Start-Up raten?

Video Lösung

Möchtest Du dieses YouTube-Video sehen?

Ohne Dein Einverständnis können wir keine YouTube-Videos einbetten. Klicke auf den Button, um dem automatischen Einbetten von YouTube Videos zuzustimmen.

Mit Deiner Zustimmung willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden. Die Datenschutzgesetzgebung in den USA wird nicht als angemessen angesehen. Daten können dort von Polizei und Geheimdiensten ohne vorherige öffentliche Gerichtsverhandlung eingefordert werden. Du kannst Deine Einwilligungen zur Einbindung externer Dienste jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern.

Weitere Fragen

Bei Wachstum des Startups, wie sollte es sich deiner Meinung nach gegen Wettbewerb neuer Anbieter verteidigen?

20,8 Tsd.
mal gelöst
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Hast Du eine Frage zu diesem Case? Stelle sie der Community!
Deine hochgeladenen Dateien Hier kannst Du Deine eigenen Notizen oder Deine Case-Struktur für diesen Case hochladen. Die hochgeladenen Dateien sind nur für Dich sichtbar.