OC&C Strategy Consultants Case: Expansion einer Schmuck Agentur in China

6,9 Tsd.
mal gelöst
4,7
< 100 Bewertungen
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad

Case-Frage

Unser Kunde, Schmuck Agentur, ist ein führender europäischer Fachhändler für Accessoires und Schmuck. Der Kunde ist derzeit nur in Europa aktiv und vertreibt sowohl Premium- und Luxusprodukte, meist von europäischen Marken, als auch "Mid-Market" Produkte, die eher der hauseigenen Marke angehören. Der Großteil des Vertriebs geschieht über das eigene stationäre Geschäft in Europa.

Schmuck Agentur möchte expandieren, und zieht hierfür den chinesischen Markt in Betracht. Aus diesem Grund wirst Du gebeten zunächst Bewertungskriterien für einen möglichen Markteintritt zu erarbeiten. Im Anschluss wirst Du Informationen erhalten, die Dir erlauben einige Faktoren zu bewerten. Abschließend sollst Du eine Empfehlung aussprechen, ob der Kunde das stationäre Geschäft nach China expandieren sollte.

Schritt 1: Bewertungskriterien

Schritt 2: Datenanalyse

Schritt 3: Empfehlung

6,9 Tsd.
mal gelöst
Fortgeschritten
Schwierigkeitsgrad
Hast Du eine Frage zu diesem Case? Stelle sie der Community!
Deine hochgeladenen Dateien Hier kannst Du Deine eigenen Notizen oder Deine Case-Struktur für diesen Case hochladen. Die hochgeladenen Dateien sind nur für Dich sichtbar.