Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies, um essenzielle Funktionen wie den User-Login und Sessions zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen zudem Cookies und Software von Dritten, um Dein Surf-Erlebnis auf preplounge.com zu verbessern. Du kannst entweder nur essenzielle Cookies oder alle Cookies akzeptieren. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern. Dieser Link ist im Footer unserer Seit zu finden. Wenn Du mehr Informationen benötigst, besuche bitte unsere Datenschutz-Erklärung.

Datenverarbeitung in den USA: Indem Du auf "Ich akzeptiere" klickst, willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden (von Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Einstellungen individuell vornehmen Ich akzeptiere
expert
Experte mit der besten Antwort

Vlad

97% Empfehlungsrate

403 Meetings

10.688 Q&A Upvotes

239 USD / Coaching

1

What are some top things to consider when sizing a market?

Hi, I am struggling with making good assumptions or starting points during my market sizing questions. What are some basic tips I can employ to get better at this? I almost always never make the right categorization. For example, if the question is to estimate the number of people who are in hospitals across the US right now, how would I proceed?

One approach could be to estimate the number of people in the US and the percentage that might be sick.
Another would probably be to estimate the number of hospitals in the US and estimate how full they might be, but how would I do the latter?

Any help and practice resources would be appreciated.

Hi, I am struggling with making good assumptions or starting points during my market sizing questions. What are some basic tips I can employ to get better at this? I almost always never make the right categorization. For example, if the question is to estimate the number of people who are in hospitals across the US right now, how would I proceed?

One approach could be to estimate the number of people in the US and the percentage that might be sick.
Another would probably be to estimate the number of hospitals in the US and estimate how full they might be, but how would I do the latter?

Any help and practice resources would be appreciated.

1 Antwort

  • Upvotes
  • Datum aufsteigend
  • Datum absteigend
Beste Antwort
Coaching mit Vlad vereinbaren

97% Empfehlungsrate

403 Meetings

10.688 Q&A Upvotes

239 USD / Coaching

Hi,

Both of your approaches are correct since you can calculate the things from the supply and demand sides. For example for the hospitals, you can calculate the number of hospitals per certain area (You can use your town as a proxy. E.g. I have 3 hospitals per 500k people in my hometown) and then assume a certain number of beds, turnover, and utilization.

There are certain tools that you need to understand:

1) First of all, there are two ways to calculate market size:

  • From supply side (e.g. vending machines spots)
  • From demand side (e.g. vending products consumption)

2) There are 2 ways to structure market sizing:

  • Formula - basically a math formula to come up with a solution. The problem with the formula is that it is easy to forget something or get lost.
  • Tree - same as with regular cases you build a tree. A very simple example: you need to calculate the number of dogs on manhattan. A number of dogs = share of households having a dog * # of households. # of households = population / average household size. In the end, you'll have a pyramid where you have to fill the numbers on the base of the pyramid. This approach is much easier and helpyou track all the numbers

3) You should learn the key market sizing techniques:

  • Making assumptions based on personal experiences (Use the example of your house where out of 100 apt-s 10 have dogs)
  • Adjusting numbers (NY is a busy city thus fewer people have dogs)
  • Sanity check - try to apply your calculations to realenvironment
  • etc.

4) You should learn the key tools:

  • Using age even age split (suppose life expectancy is 80 years. Assuming even age split we have 4 mln people in USof each age group)
  • Using 80/20 split (suppose 20%people earn 80% wealth and the average salary is xx...)
  • Using approximations (Length of NY-SF flight and plane speed to calculate US length)
  • etc.

5) Learn key numbers: populations, gas price, gas consumption, Boeing speed and nmber of seats, average salary, # of gates in the airport, GDP growth rate, inflation, etc.

6) Practice 10-15 cases and you'll be fine

Good Luck!

Hi,

Both of your approaches are correct since you can calculate the things from the supply and demand sides. For example for the hospitals, you can calculate the number of hospitals per certain area (You can use your town as a proxy. E.g. I have 3 hospitals per 500k people in my hometown) and then assume a certain number of beds, turnover, and utilization.

There are certain tools that you need to understand:

1) First of all, there are two ways to calculate market size:

  • From supply side (e.g. vending machines spots)
  • From demand side (e.g. vending products consumption)

2) There are 2 ways to structure market sizing:

  • Formula - basically a math formula to come up with a solution. The problem with the formula is that it is easy to forget something or get lost.
  • Tree - same as with regular cases you build a tree. A very simple example: you need to calculate the number of dogs on manhattan. A number of dogs = share of households having a dog * # of households. # of households = population / average household size. In the end, you'll have a pyramid where you have to fill the numbers on the base of the pyramid. This approach is much easier and helpyou track all the numbers

3) You should learn the key market sizing techniques:

  • Making assumptions based on personal experiences (Use the example of your house where out of 100 apt-s 10 have dogs)
  • Adjusting numbers (NY is a busy city thus fewer people have dogs)
  • Sanity check - try to apply your calculations to realenvironment
  • etc.

4) You should learn the key tools:

  • Using age even age split (suppose life expectancy is 80 years. Assuming even age split we have 4 mln people in USof each age group)
  • Using 80/20 split (suppose 20%people earn 80% wealth and the average salary is xx...)
  • Using approximations (Length of NY-SF flight and plane speed to calculate US length)
  • etc.

5) Learn key numbers: populations, gas price, gas consumption, Boeing speed and nmber of seats, average salary, # of gates in the airport, GDP growth rate, inflation, etc.

6) Practice 10-15 cases and you'll be fine

Good Luck!

Verwandte BootCamp-Artikel

Approaching a Case

In order to get into consulting, the case study is the most important element of the interview. Here, you can learn the specific skills and concepts to solve them.

1 Q&A

Market Entry

Market Entry Strategy Frameworks may be a great solution to apply in your Case Interview if your client is searching for growth alternatives.

2 Q&As

4C Framework

Get an overview over a company’s customers, competition, cost and capabilities by conducting a 4 C analysis in your case interviews

Cost-Benefit Analysis

Investments or single business cases need to be evaluated based on a certain set of criteria. Since financial performance is the key criterion in most cases you need to have an idea about future financial impacts. A key tool to asses this impact is the cost-benefit analysis which is used to determine the net effect of potential revenues and costs.

1 Q&A

Market Sizing

Market Sizing Questions are used to test your quantitative & reasoning skills. Learn more on how interviewers evaluate your given answer!

2 Q&As

Verwandte Cases

Bain Case: Asiatische Schmierstoffe

148,2 Tsd. mal gelöst
Bain Case: Asiatische Schmierstoffe Der in seiner Heimatregion äußerst erfolgreiche asiatische Premiumhersteller von Schmierstoffen, LubricantsCo, möchte seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern. Die Produktpalette erstreckt sich von Schmierstoffen im automobilen Umfeld (z. B. Motor- und Getriebeöl) bis zu Industrieanwendungen (z. B. Fette, Hochleistungsöle). Da nach ersten Untersuchungen weitere Wachstumspotenziale im asiatischen Kernmarkt eher limitiert sind, will LubricantsCo Optionen zur Internationalisierung im Pkw-Geschäft untersuchen – auch außerhalb des aktuell vorrangig bedienten Premiumsegments. Ihre Beratung wurde daher beauftragt, eine Markteintrittsstrategie für den europäischen Markt auszuarbeiten.
4.6 5 29105
| Bewertung: (4.6 / 5.0)

Der in seiner Heimatregion äußerst erfolgreiche asiatische Premiumhersteller von Schmierstoffen, LubricantsCo, möchte seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern. Die Produktpalette erstreckt sich von Schmierstoffen im automobilen Umfeld (z. B. Motor- und Getriebeöl) bis zu Industrieanwendungen (z. B. ... Ganzen Case öffnen

Oliver Wyman case: Full Electrons Ahead

94,0 Tsd. mal gelöst
Oliver Wyman case: Full Electrons Ahead Your client, large automotive OEM WyCar, has developed its first fully electric vehicle (EV) and introduced it as a pilot on the Austrian market last year. However, sales have been far below the expected numbers. The management has engaged you to support them in understanding the reasons and advise them on how to adjust the product offering.
4.6 5 6305
| Bewertung: (4.6 / 5.0)

Your client, large automotive OEM WyCar, has developed its first fully electric vehicle (EV) and introduced it as a pilot on the Austrian market last year. However, sales have been far below the expected numbers. The management has engaged you to support them in understanding the reasons and advise ... Ganzen Case öffnen

Roland Berger Case: Licht an!

72,4 Tsd. mal gelöst
Roland Berger Case: Licht an! LumCO, ein Hersteller von Spritzgussteilen für Beleuchtungskörper, ist auf seinem europäischen Heimatmarkt mit großem Erfolg tätig. Das Unternehmen plant die Errichtung zweier Produktionsanlagen in China und den USA sowie den Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzes in den beiden Ländern, das als zentraler Knotenpunkt für die gesamte Region dienen soll. Das LumCO Sortiment umfasst neben Spezialprodukten, die nach Kundenspezifikationen entworfen und im Unternehmen selbst hergestellt werden (z.B. Scheinwerfergehäuse und -linsen für Fahrzeuge, Leuchten für Design-Lichtanwendungen), auch Standardprodukte, zu denen Komponenten für verschiedene Anwendungsbereiche und Branchen gehören (Beleuchtungsarmaturen, Linsen, Leuchten). Angesichts einer zwar moderaten, aber stabilen Wachstumsprognose für Europa möchte LumCO den Aufbau der beiden Produktionsstandorte in China und den USA möglichst bald in Angriff nehmen und darüber hinaus mit dem Direktvertrieb seiner Produkte beginnen. Im Auftrag des LumCO Vorstands sollen Sie als Berater dieses Vorhaben bewerten und dabei Ihre Kenntnisse der regionalen Gegebenheiten und des Beleuchtungsmarkts im Allgemeinen zugrunde legen.
4.6 5 14473
| Bewertung: (4.6 / 5.0)

LumCO, ein Hersteller von Spritzgussteilen für Beleuchtungskörper, ist auf seinem europäischen Heimatmarkt mit großem Erfolg tätig. Das Unternehmen plant die Errichtung zweier Produktionsanlagen in China und den USA sowie den Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzes in den beiden Ländern, das als zentra ... Ganzen Case öffnen

Bain Case: Altes Weingut

63,3 Tsd. mal gelöst
Bain Case: Altes Weingut Sie erben von Ihrem Großvater ein Weingut, die Old Winery, welche sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet und bis ins 16. Jahrhundert datiert werden kann. Auf den elf Hektar der Old Winery werden konventionell, d.h. nicht biologisch betrieben und zertifiziert, je zur Hälfte weiße und rote Trauben angebaut, wobei der Rebbestand bezüglich Alter und Pflege in gutem Zustand ist. Insgesamt werden nur ¼ der Ernte selbst zu Wein gekeltert; der Rest wird weiterverkauft. Ihr Großvater, der selbst am Image des Weinguts nichts verändern wollte, überließ die Bewirtschaftung und Verwaltung einem jungen dynamischen Winzer. Auf Grund des wenig bekannten Images des Weinguts ist die aktuelle Nachfrage nach dem eigenproduzierten Wein nicht besonders hoch. Da Sie sich mit Weinanbau wenig auskennen, wollen Sie das Weingut nicht operativ leiten, aber finden die Idee spannend, ein Weingut zu besitzen. Ihr Plan ist es jedoch, dem Weingut einen frischen Wind einzuhauchen.
4.4 5 1694
| Bewertung: (4.4 / 5.0)

Sie erben von Ihrem Großvater ein Weingut, die Old Winery, welche sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet und bis ins 16. Jahrhundert datiert werden kann. Auf den elf Hektar der Old Winery werden konventionell, d.h. nicht biologisch betrieben und zertifiziert, je zur Hälfte weiße und ... Ganzen Case öffnen

Roland Berger Case: Onlinestar

43,9 Tsd. mal gelöst
Roland Berger Case: Onlinestar Onlinestar, ein Onlinehändler für Möbel- und Gartenprodukte (Kerngeschäft) ist durch eine Ausweitung des Produktportfolios in den letzten Jahren stark gewachsen. Das Unternehmen importiert hauptsächlich Ware von chinesischen Herstellern, verfügt aber auch über eine eigene Produktion von Katzentoiletten (Sondergeschäft) in Osteuropa. Der Vertrieb der Waren erfolgt über Amazon und ebay, seit kurzem aber auch über einen Onlineshop auf der eigenen Website. Trotz dieser Entwicklung haben sich die Finanzkennzahlen in den letzten Jahren verschlechtert. Insbesondere hat sich dabei die Rohertragsmarge deutlich reduziert. In Verbindung mit einem deutlichen Anstieg der Versandkosten führte dies zu einem erstmalig negativen Ergebnis im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr und einer hierdurch angespannten finanziellen Situation. Vor dem Hintergrund eines erwarteten stagnierenden Umsatzes für das aktuelle Geschäftsjahr ist kurzfristiger Handlungsbedarf gegeben. Der Vorstand von Onlinestar bittet Sie um eine Analyse der Gründe für das negative Ergebnis, sowie eine daraus abgeleitete Handlungsempfehlung. Als Berater sollen Sie Ihre Kenntnisse im Onlinehandel einbringen und Lösungsansätze erarbeiten. Zusätzlich möchte der Vorstand von Ihnen eine Umsatz- und Rohertragsplanung für das gerade beginnende Geschäftsjahr erhalten.
4.3 5 934
| Bewertung: (4.3 / 5.0)

Onlinestar, ein Onlinehändler für Möbel- und Gartenprodukte (Kerngeschäft) ist durch eine Ausweitung des Produktportfolios in den letzten Jahren stark gewachsen. Das Unternehmen importiert hauptsächlich Ware von chinesischen Herstellern, verfügt aber auch über eine eigene Produktion von Katzentoilet ... Ganzen Case öffnen