McKinsey / Accenture / Got all BIG3 offers / More than 300 real MBB cases / Harvard Business School
Coaching vereinbaren

Questions around profitability issue tree

Eugene

Hi all + experts,

I have two nagging questions around the Profitability issue tree -

1) When splitting Revenue into Quantity Sold and Price, at which branch do I ask about segmentation (product line / customers / channels etc) since it affects one or both?

2) In general, if a case says overall industry revenue is growing at constant margins, can I cross out the Profitability branch since revenue and cost moving at the same pace? In other words, I should only worry if margins are negative or declining?

Thanks,

Eugene

(editiert)

Vlad antwortete am 03.04.2017
McKinsey / Accenture / Got all BIG3 offers / More than 300 real MBB cases / Harvard Business School

Hi,

1) You proactively ask in the beginning, even before drawing the structure (something like "What kind of products / revenue sources do we have) and then split the structure into price, qty, product mix. Distribution and customers I usually check within qty part

2) Not sure if I understand the question. Your company does not necessarily replicate industry trend, so you have to look at it separately

Verwandte BootCamp-Artikel

Profitability Case

Learn to crack Profitability Framework Consulting Cases, which are the number 1 reason for real consulting projects and hence are an important case type.

6 Kommentar(e)

Getting Up to Speed

In order to repeatedly demonstrate prerequisite skills under the pressure of a real case interview, you need to learn the basics and practice cases.

3 Kommentar(e)

Verwandte Cases

DHL Consulting Case: Bike Shop

26,9 Tsd. mal gelöst
4.3 5 10249
| Bewertung: (4.3 / 5.0)

Sie wurden angestellt, um den Besitzer eines Bike-Shops als Unternehmensberater zu unterstützen. Der Bike-Shop hat einen deutlichen Umsatzrückgang im letzten Jahr erlitten. Nun bittet Sie der Besitzer, die Situation und die Optionen für das weitere Vorgehen zu beurteilen. Er will den Gewinn des ver ... Ganzen Case öffnen

zeb case: Quo vadis, Kunde?

21,9 Tsd. mal gelöst
4.7 5 3098
| Bewertung: (4.7 / 5.0)

Die Bank zum Kurfürst Clemens August, eine national agierende Retail- und Privatkundenbank, ist in einer schwierigen Situation. Die Gewinne sind durch das anhaltende Niedrigzinsumfeld über die letzten Jahre beträchtlich gesunken. Parallel leidet die Bank an einem stetigen Abgang von Kunden. Zusätzli ... Ganzen Case öffnen

zeb Case: Privatbank Musterstadt

13,6 Tsd. mal gelöst
3.9 5 4880
| Bewertung: (3.9 / 5.0)

Die Privatbank Musterstadt verfügt zum 31. Dezember 2014 über eine Bilanzsumme von ca. €3 Mrd. Die Ende 2010 beschlossene Wachstumsstrategie des Hauses spiegelt sich dabei allerdings stärker auf der Kosten- als auf der Ertragsseite wider. Aggregiert auf die Eigenkapitalrendite als im Haus definie ... Ganzen Case öffnen

Eine deutsche Universal-Bank bietet ihren Kunden eine große Bandbreite an Produkten in einer Vielzahl von Ländern an. Das Wealth Management dieser Bank ist im europäischen Markt in den letzten Jahren sehr stark gewachsen und zu einem wichtigen Unternehmensbereich geworden. Gleichzeitig ist jedoch di ... Ganzen Case öffnen

EY-Parthenon Case: Virtueller Marktplatz

2,9 Tsd. mal gelöst
4.2 5 65
| Bewertung: (4.2 / 5.0)

Der in Deutschland führende Online-Marktplatz für Immobilien – dein-neues-zuhause.de – kämpft nach vielen Jahren hoher Wachstumsraten mit stagnierenden Umsätzen. In einem Vorprojekt mit Parthenon wurde das Marktumfeld bereits detailliert beleuchtet – etablierte Wettbewerber, Neu-Einsteiger im Markt, ... Ganzen Case öffnen