Impfstoff für Kinder

Mit Premium freischalten
58,5 Tsd.
mal gelöst
Schwierig
Schwierigkeitsgrad
Bewertung

Case-Frage

Beyer, eines der weltweit größten Pharmaunternehmen hat einen sehr zuverlässigen Impfstoff gegen Windpocken, eine Krankheit, die Kinder im Alter zwischen 2 und 16 betrifft, entwickelt.

Beyer möchte wissen, wie die potentiellen Verkäufe im ersten Jahr in Europa sein werden, wenn das Produkt nächstes Jahr gestartet wird. Zusätzlich wollen sie sicherstellen genug Impfungen im Angebot zu haben und daher die ungefähre Nachfrage erfahren. 

Zusätzliche Informationen

Struktur-Vorschlag

I. Potenzieller Markt

II. Vorhersage für erstes Jahr

III. Empfehlung

Video Lösung

Möchtest Du dieses YouTube-Video sehen?

Ohne Dein Einverständnis können wir keine YouTube-Videos einbetten. Klicke auf den Button, um dem automatischen Einbetten von YouTube Videos zuzustimmen.

Mit Deiner Zustimmung willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden. Die Datenschutzgesetzgebung in den USA wird nicht als angemessen angesehen. Daten können dort von Polizei und Geheimdiensten ohne vorherige öffentliche Gerichtsverhandlung eingefordert werden. Du kannst Deine Einwilligungen zur Einbindung externer Dienste jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern.

Weitere Fragen

Welche anderen Ideen würdest du verfolgen, um den Gewinn mit dem neuen Impfstoff zu maximieren?

58,5 Tsd.
mal gelöst
Schwierig
Schwierigkeitsgrad
Hast Du eine Frage zu diesem Case? Stelle sie der Community!
Deine hochgeladenen Dateien Hier kannst Du Deine eigenen Notizen oder Deine Case-Struktur für diesen Case hochladen. Die hochgeladenen Dateien sind nur für Dich sichtbar.