Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies, um essenzielle Funktionen wie den User-Login und Sessions zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen zudem Cookies und Software von Dritten, um Dein Surf-Erlebnis auf preplounge.com zu verbessern. Du kannst entweder nur essenzielle Cookies oder alle Cookies akzeptieren. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern. Dieser Link ist im Footer unserer Seit zu finden. Wenn Du mehr Informationen benötigst, besuche bitte unsere Datenschutz-Erklärung.

Datenverarbeitung in den USA: Indem Du auf "Ich akzeptiere" klickst, willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden (von Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Individuell einstellen Ich akzeptiere
expert
Experte mit der besten Antwort

Ian

100% Empfehlungsrate

269 Meetings

23.247 Q&A Upvotes

289 USD / Coaching

1

How do you calculate the percentage of Customers to keep profit margin stable?

1 Antwort

  • Upvotes
  • Datum aufsteigend
  • Datum absteigend
Beste Antwort
Coaching mit Ian vereinbaren

100% Empfehlungsrate

269 Meetings

23.247 Q&A Upvotes

289 USD / Coaching

Hi Franziska,

This is a classic breakeven!

So, first, create the full formula, and then pulg-in what's missing.

  1. Profit from warranty* % quantity sold = Profit loss from car
  2. (Revenue from warranty - expected cost from warranty) * quantity sold = Profit loss from car
  3. (2,350 - 1,100) * quantity sold = $1,000
  4. 1,250 * quantity sold = $1,000
  5. Quantity sold = 1,000/1,250 = 80%

Hi Franziska,

This is a classic breakeven!

So, first, create the full formula, and then pulg-in what's missing.

  1. Profit from warranty* % quantity sold = Profit loss from car
  2. (Revenue from warranty - expected cost from warranty) * quantity sold = Profit loss from car
  3. (2,350 - 1,100) * quantity sold = $1,000
  4. 1,250 * quantity sold = $1,000
  5. Quantity sold = 1,000/1,250 = 80%