Cookie and Privacy Settings

This website uses cookies to enable essential functions like the user login and sessions. We also use cookies and third-party tools to improve your surfing experience on preplounge.com. You can choose to activate only essential cookies or all cookies. You can always change your preference in the cookie and privacy settings. This link can also be found in the footer of the site. If you need more information, please visit our privacy policy.

Data processing in the USA: By clicking on "I accept", you also consent, in accordance with article 49 paragraph 1 sentence 1 lit. GDPR, to your data being processed in the USA (by Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Manage settings individually I accept
expert
Expert with best answer

Daniel

100% Recommendation Rate

206 Meetings

1,069 Q&A Upvotes

USD 369 / Coaching

1

Es sollte mit (3-1) Jahren und nicht 3 Jahren gerechnet werden

Angenommen 40% der neugekauften Handys bekommen eine Hülle. 20% dieser Hüllenträgerhandys kriegen jedes Jahr eine neue Hülle. Das würde aber bedeuten, angenommen sie leben 3 Jahre, dass sie während ihres Lebens noch 2 (!!) neue Hüllen bekommen.

Daher:

es gibt neue handys mit neuer Hülle: 25mio *0,4 = 10 mio neue Handys bekommen eine neue hülle

20% der Hüllenträgerhandys bekommen dann, nachdem sie direkt nach Kauf eine neue hülle bekommen haben noch 2 mal eine neue Hülle (bei 3 Jahren Lebensdauer): 25mio*0,4*(3-1)*0,2 = 4 mio

das wichtige hier ist mit (3-1)Jahren und nicht 3 Jahren zu rechnen, denn das würde ja dann bedeuten dass dem Handy zusätzlich zur ganz am Anfang gekauften Hülle noch 3 Hüllen (eine für jedes Lebensjahr) gekauft werden.

Bei der Lösung die hier steht wird entweder die zu Lebensbeginn gekaufte Hülle doppelt gezählt oder dem Handy kurz bevor es stirbt nochmal eine gekauft. Wäre bissl blöd.

Angenommen 40% der neugekauften Handys bekommen eine Hülle. 20% dieser Hüllenträgerhandys kriegen jedes Jahr eine neue Hülle. Das würde aber bedeuten, angenommen sie leben 3 Jahre, dass sie während ihres Lebens noch 2 (!!) neue Hüllen bekommen.

Daher:

es gibt neue handys mit neuer Hülle: 25mio *0,4 = 10 mio neue Handys bekommen eine neue hülle

20% der Hüllenträgerhandys bekommen dann, nachdem sie direkt nach Kauf eine neue hülle bekommen haben noch 2 mal eine neue Hülle (bei 3 Jahren Lebensdauer): 25mio*0,4*(3-1)*0,2 = 4 mio

das wichtige hier ist mit (3-1)Jahren und nicht 3 Jahren zu rechnen, denn das würde ja dann bedeuten dass dem Handy zusätzlich zur ganz am Anfang gekauften Hülle noch 3 Hüllen (eine für jedes Lebensjahr) gekauft werden.

Bei der Lösung die hier steht wird entweder die zu Lebensbeginn gekaufte Hülle doppelt gezählt oder dem Handy kurz bevor es stirbt nochmal eine gekauft. Wäre bissl blöd.

1 answer

  • Upvotes
  • Date ascending
  • Date descending
Best Answer
Book a coaching with Daniel

100% Recommendation Rate

206 Meetings

1,069 Q&A Upvotes

USD 369 / Coaching

Hi Jakob! ich hab's mir grad angeschaut, Du hast vollkommen Recht, es sollte mit 2 Jahren hier in der Formel gerechnet werden, und nicht mit 3, d.h.:

(25 Mio x 2 Jahre x 40%) x 20% = 4 Mio

LG,

Daniel

Hi Jakob! ich hab's mir grad angeschaut, Du hast vollkommen Recht, es sollte mit 2 Jahren hier in der Formel gerechnet werden, und nicht mit 3, d.h.:

(25 Mio x 2 Jahre x 40%) x 20% = 4 Mio

LG,

Daniel

Super danke! — Jakob on Mar 23, 2020

Danke für's checken, Daniel! Dein Input bringt PrepLounge wirklich weiter! :) Wir werden das natürlich direkt anpassen. — Christine on Mar 24, 2020

Similar questions

No similar questions available