Kurze Pässe und schnelle Entscheidungen: Werde Teil der Mannschaft von MOONROC!

Consulting News - 09.08.2017
PrepLounge Logo
Hallo,

als führende und schnell wachsende Beratungsboutique sucht MOONROC die Führungskräfte von morgen. Bei MOONROC erwarten Dich Top Projekte sowie individuelle Trainings- und Förderungsmöglichkeiten gepaart mit einer unvergleichlichen Kultur.

Nutze jetzt Deine Chance und bewirb Dich für den Festeinstieg ab September 2017!


Viel Erfolg bei Deiner Bewerbung!
Dein PrepLounge-Team
JOIN MOONROC!

Wachsen Sie weiter. Auf neuen Wegen. Join MOONROC.

MOONROC entstand aus einer Idee heraus, die bis heute in der täglichen Arbeit unserer Teams allgegenwärtig ist. Es geht um die Überzeugung, Beratung sinnvoll neu zu gestalten. MOONROC ist die führende Managementberatung für unternehmerischen Erfolg. Wir unterstützen weltweit Vorstände und Top-Management von Konzernen und Mittelstand in Fragestellungen rund um Strategien, Transformationen und Analytics.

Berge zu versetzen ist unsere Leidenschaft.
Wir sind kein anonymer Konzern, wir sind eine Mannschaft. Jeder von uns entwickelt das Unternehmen nicht nur extern, sondern auch intern weiter. Mit kurzen Pässen und schnellen Entscheidungen. Jeden Tag. Wir bauen auf Qualität, Engagement und Aufrichtigkeit.

Seien Sie anspruchsvoll und machen Sie den Unterschied.
Sie sind eine herausragende Persönlichkeit, die mit uns Aufstiege meistern möchte? Sie gehören zu den besten Absolventen Ihres Studienganges und haben bereits relevante Berufserfahrung? Ihre Arbeitsweise zeichnen strukturiertes Vorgehen und quantitativ-analytisches Denken aus? Sie möchten Teil eines kreativen Arbeitsumfelds werden?

Lust auf mehr? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter https://www.moonroc.de/karriere/bewerbung/

 

Jetzt bewerben
Bleibe informiert:
Facebook
YouTube
Twitter
LinkedIn
PrepLounge
PrepLounge GmbH
Venloer Straße 47-53  |  Stadtgartenkarree  |  50672 Köln - Germany
www.preplounge.com

Amtsgericht Köln HRB 75534
USt-ID gemäß §27a UStG: DE 292 36 47 85
Geschäftsführung: Ralf Ernst Fuhrmann