Cookie and Privacy Settings

This website uses cookies to enable essential functions like the user login and sessions. We also use cookies and third-party tools to improve your surfing experience on preplounge.com. You can choose to activate only essential cookies or all cookies. You can always change your preference in the cookie and privacy settings. This link can also be found in the footer of the site. If you need more information, please visit our privacy policy.

Data processing in the USA: By clicking on "I accept", you also consent, in accordance with article 49 paragraph 1 sentence 1 lit. GDPR, to your data being processed in the USA (by Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Manage settings individually I accept
4

Was sind für euch die wichtigsten Kompetenzen, die man als Beraterin mitbringen sollte?

4 answers

  • Upvotes
  • Date ascending
  • Date descending
Best Answer

Wichtig aus meiner Perspektive sind vor allem Strukturierungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Das hilft zunächst bei der Ausarbeitung von z.B. Konzepten und dann beim Vermitteln der Ergebnisse an den Kunden. Zusätzlich sollte man die richtige Motivation mitbringen - obwohl ich das nicht zu Kompetenz zähle. :)

Wichtig aus meiner Perspektive sind vor allem Strukturierungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Das hilft zunächst bei der Ausarbeitung von z.B. Konzepten und dann beim Vermitteln der Ergebnisse an den Kunden. Zusätzlich sollte man die richtige Motivation mitbringen - obwohl ich das nicht zu Kompetenz zähle. :)

(edited)

Ein wichtige Kompetenz ist sich eine Meinung zu bilden sowie diese auch auszusprechen und zu vertreten. Die Projekt- und Teamarbeit lebt vom Austausch und der Diskussion, deshalb ist es unfassbar wichtig sich aktiv einzubringen und "mitzudenken".

Darüberhinaus sollten man Spaß an neuen Herausforderungen haben und davor nicht zurückschrecken, wenn man nicht sofort die Lösung für etwas kennt. Wir stehen jeden Tag vor neuen Fragen und Aufgaben und genau das macht auch den Job aus.

Ein wichtige Kompetenz ist sich eine Meinung zu bilden sowie diese auch auszusprechen und zu vertreten. Die Projekt- und Teamarbeit lebt vom Austausch und der Diskussion, deshalb ist es unfassbar wichtig sich aktiv einzubringen und "mitzudenken".

Darüberhinaus sollten man Spaß an neuen Herausforderungen haben und davor nicht zurückschrecken, wenn man nicht sofort die Lösung für etwas kennt. Wir stehen jeden Tag vor neuen Fragen und Aufgaben und genau das macht auch den Job aus.

Ein analytisches Verständnis hilft dir in der Beratungsbranche immer weiter. Neben eher "fachlichen" Skills wie Analytik und Zahlenverständnis ist ein Verständnis für Menschen meiner Meinung nach auch extrem wichtig. Da du sowohl mit deinen Kolleg*innen als auch mit den Kunden tagtäglich zusammenarbeitest und du mit den unterschiedlichsten Menschen v.a. auf Kundenseite zu tun hast, ist es wichtig dass du dich auf verschiedene Charaktere einstellen kannst.

Ein analytisches Verständnis hilft dir in der Beratungsbranche immer weiter. Neben eher "fachlichen" Skills wie Analytik und Zahlenverständnis ist ein Verständnis für Menschen meiner Meinung nach auch extrem wichtig. Da du sowohl mit deinen Kolleg*innen als auch mit den Kunden tagtäglich zusammenarbeitest und du mit den unterschiedlichsten Menschen v.a. auf Kundenseite zu tun hast, ist es wichtig dass du dich auf verschiedene Charaktere einstellen kannst.

Einige Kompetenzen, die im Berateralltag bei Detecon u.a. wichtig sind: eine ausgeprägte Menschenkenntnis, das Agieren als „Teamplayer“, Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Sachverhalte und Lösen komplexer Fragestellungen, ein hohes Maß an analytischer Kompetenz, Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und Sachverhalte kritisch zu hinterfragen sowie Ergebnisorientierung. Darüber hinaus bildet ein ausgeprägtes fachliches Knowhow eine gute Basis, um in Kundenprojekten erfolgreich zu agieren.

Einige Kompetenzen, die im Berateralltag bei Detecon u.a. wichtig sind: eine ausgeprägte Menschenkenntnis, das Agieren als „Teamplayer“, Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Sachverhalte und Lösen komplexer Fragestellungen, ein hohes Maß an analytischer Kompetenz, Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und Sachverhalte kritisch zu hinterfragen sowie Ergebnisorientierung. Darüber hinaus bildet ein ausgeprägtes fachliches Knowhow eine gute Basis, um in Kundenprojekten erfolgreich zu agieren.