Der Schutz deiner Daten und Privatsphäre ist uns wichtig! Was unten in vielen Worten steht, hier zusammengefasst: 
Du hast die Kontrolle darüber, wer welche Daten von dir sehen kann.
  • Wir schicken keine E-Mails mit unerwünschter Werbung.
  • Du kannst dich jederzeit und problemlos von PrepLounge und dem Empfang des Newsletters abmelden und deine Daten löschen.
  • Ohne Einwilligung geben wir deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
Mit dieser Erklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, also den Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse informieren.
Für den Fall, dass Sie sich bei PrepLounge registrieren, benötigen wir zur vollen Nutzung unserer Services eine Reihe von personenbezogenen Daten.
Wir möchten Sie außerdem ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung dieser gesondert abgefragten Daten bitten. Auch in diesem Fall können Sie Ihre Einwilligung, die wir protokollieren, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§ 1 Selbstverpflichtung von PrepLounge

Der Schutz der persönlichen Daten der Nutzer dieses Internetangebots ist PrepLounge wichtig. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten unter Einhaltung der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Regelungen. Darüber hinaus beachten wir auch die Datenschutzregeln, die die Europäische Union vorgibt.

Die in den vorhandenen AGB enthaltenen Regelungen zur Behandlung von Daten werden durch diese Datenschutzerklärung ergänzt, indem Art, Umfang und Zweck der Datennutzung erläutert und dem Benutzer seine Rechte erklärt werden.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, um Ihnen die Nutzung dieser Website zu ermöglichen.

Wir nutzen personenbezogene Daten außerdem, um z. B. E-Mails zu versenden und um andere Services zu erbringen. Soweit wir die Adressen auch nutzen, um Werbung zu versenden, tun wir das nur, soweit Sie vorher ausdrücklich der Versendung von Werbung zugestimmt haben und dem nicht später widersprochen haben, was Sie jederzeit tun können. Darauf werden wir Sie stets hinweisen.

Wir geben zu keinem Zeitpunkt Ihre Daten Dritten bekannt, insbesondere nicht zu Werbe- und Marketingzwecken, es sei denn, Sie erklären sich vorher ausdrücklich damit einverstanden.

Wir verwenden Google Analytics. Bitte beachten Sie hierzu die Erläuterungen.

Hierbei werden folgende Daten erhoben:
  • IP Adresse des Nutzers
  • Nutzungsverhalten der Webseite 
  • Informationen über den verwendeten Browser

Diese Daten werden von Google erhoben und verarbeitet. Wir nutzen außerdem Dienste von Drittanbietern, so z. B. "Facebook Connect" zur Authentifizierung von Nutzern. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung bei diesen Drittanbietern der Nutzung dieses Dienstes und der diesbezüglichen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben. Dieser Nutzung liegen also die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Facebook zugrunde. Insoweit sind diese Dienstanbieter die verantwortliche Stelle, die Ihre Daten nutzt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Datenschutzbestimmungen für die Verarbeitung Ihrer Daten durch Dritte nicht gelten, weil wir dann für die Verarbeitung nicht die verantwortliche Stelle sind.

Wir bitten Sie, sich diese Folgen der Nutzung unserer Dienste bewusst zu machen – und der Nutzung, die für die Registrierung nötig ist, ausdrücklich zuzustimmen. Auch durch Ihr Nutzerverhalten, Ihre Beiträge jeglicher Art können andere Nutzer und Dritte Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.

§ 2 Anerkennung

Mit der Anerkennung dieser Datenschutzerklärung stimmen Sie als Nutzer gegenüber der

PrepLounge GmbH, Venloer Str. 47-53, 50672 Köln
der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Erklärung zu.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre erteilte Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Diesen Widerruf richten Sie bitte an 

PrepLounge GmbH, Venloer Str. 47-53, 50672 Köln, contact@preplounge.com
Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, werden wir im Zweifel unsere Dienstleistungen nicht mehr erbringen können und den Vertrag mit Ihnen ggf.. kündigen müssen. Nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

§ 3 Nutzung der personenbezogenen Daten

PrepLounge nutzt die in das Nutzerprofil eingetragenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses auf der Plattform PrepLounge.

Grundsätzlich ist ein Besuch der Seite ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie sich aber aktiv bei PrepLounge beteiligen wollen und weitere Funktionen und Services in Anspruch nehmen wollen, ist eine Nutzer-Registrierung und somit Angabe mehrerer personenbezogener Daten nötig. PrepLounge wird die personenbezogenen Daten zu dem Zwecke nutzen und verarbeiten, um den Dienst nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. Dies resultiert dann in der Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten.

In keinem Fall werden wir personenbezogene Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten weitergeben. Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

§ 4 Zur Nutzung notwendige Angaben

Je nachdem, was Sie nutzen, bitten wir um folgende Angaben:

4a)  Registrierung und Nutzung der Online-Video-Plattform PrepLounge Erweitern des Datensatzes um umfassende Lebenslaufdaten, die ggf.. Unternehmen nach Zustimmung des Users gezeigt werden können.  

4b)  Nutzung von Services, die von Dritten bereitgestellt werden zu 4a) Die Registrierung als Mitglied erfordert die Speicherung und Verarbeitung

folgender Daten:
Biographische und persönliche Daten: 
  • Vorname und Nachname
  • Geburtsdatum (Tag, Monat, Jahr)
  • E-Mail Adresse
  • Beruf
  • Ausbildungsstand
  • Geschlecht
  • Beruflicher Status
  • Hauptstudiengang
  • Brancheninteressen
  • Arbeitgeber
  • Studium Hochschule
Optional können weitere biographische Daten eingetragen werden, die z.B. Ihren Lebenslauf, Ihre Interessen, betreffen können.

Nutzung:
Nach der Registrierung können andere Mitglieder von PrepLounge ihr Nutzerprofil mit den von Ihnen gemachten Angaben einsehen. Die Nutzer können dabei nicht bestimmen, welche Daten für andere Mitglieder sichtbar sind und welche privat bleiben.

Eingesehen werden kann:
  • Vorname Geschlecht Geburtsdatum (Tag, Monat, Jahr)
  • Beruf
  • Ausbildungsstand
  • Geschlecht
  • Beruflicher Status
  • Hauptstudiengang
  • Brancheninteressen
  • Arbeitgeber
  • Studium Hochschule
zu 4b)  Die Nutzung von Services, die von Dritten bereitgestellt wird, resultiert unter Umständen in einer Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten. Die Nutzer können diese Services aber nur durch eine weitere Zustimmung nutzen und werden an gegebener Stelle über die Datenverarbeitung des Drittdienstes informiert. Eine Ausnahme sind bestimmte Dienste von Facebook (z.b. Facebook-Connect) und Google Analytics. Hierzu sind die gesonderten Datenschutzhinweise zu Google Analytics und Facebook Diensten zu beachten. 

§ 5 Protokollierung von Daten durch Logfiles

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, als Logfiles gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person findet nicht statt, außer wir werden dazu gerichtlich aufgerufen.

§ 6 Einsatz von Cookies:

Was ist ein Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Deinem Computer gespeichert wird, wenn Du eine Webseite besuchst. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Du diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchst. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies dienen zum Marketing bzw. zur besseren Performance und sind vorteilhaft für den Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Diese Cookies dienen dazu, dass Du die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben musst, wenn Du eine Website erneut besuchst.

Warum nutzt PrepLounge Cookies?

PrepLounge verwendet Cookies, um eine optimal zugeschnittene Nutzererfahrung zu bieten. Durch die Verwendung von Cookies kann PrepLounge dafür sorgen, dass Dir die gleichen Informationen nicht jedes Mal angezeigt werden, wenn Du die Seite erneut besuchst. Cookies können auch zur Optimierung der Performance einer Website dienen. Sie erleichtern zum Beispiel den Login-Prozess.
Um Deine persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden nutzt PrepLounge entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Du kannst Deine Browsereinstellungen ganz einfach anpassen, um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachte: Wenn Du Deine Cookies deaktivierst, wird Dein Username und Dein Passwort nicht länger auf der Website gespeichert sein.

Firefox:

  1. Öffne den Firefox Browser.
  2. Drücke die "Alt" Taste auf Deiner Tastatur.
  3. Wähle "Menü" und dann "Optionen" in Deiner Funktionsleiste.
  4. Wähle den Reiter "Privatsphäre" aus.
  5. Wähle für "Firefox wird eine Chronik:" "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  6. Entferne die Markierung "Cookies akzeptieren" und speichere Deine Einstellungen.
Internet Explorer:
  1. Öffne den Internet Explorer.
  2. Klicke auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptionen".
  3. Klicke auf die Registerkarte "Datenschutz".
  4. Im Reiter "Cookies" kannst Du die Markierung entfernen und Deine Einstellungen speichern.
Google Chrome:
  1. Öffne Google Chrome.
  2. Wähle "Einstellungen" aus.
  3. Klicke auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicke im Reiter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  5. Im Abschnitt "Cookies" kannst Du diese deaktivieren und Deine Einstellungen speichern.
Safari:
  1. Öffne Safari.
  2. Wähle "Einstellungen" in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicke auf "Privatsphäre".
  3. Unter "Cookies akzeptieren" kannst Du spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicke auf Hilfe (?).
  4. Wenn Du mehr über die Cookies erfahren möchtest, die auf Deinem Computer gespeichert werden, dann klicke auf "Cookies anzeigen".

§ 7 Nutzung von Dritt-Diensten, die personenbezogene Daten ins Ausland weiterleiten

Diese Seite nutzt auch die Dienste Google Analytics und Features des Internetdienstes Facebook. In diesem Zusammenhang werden spezielle Cookies gesetzt. Bitte beachten Sie, dass insoweit eine weitergehende Übermittlung von Informationen auch ins Ausland erfolgen kann. Für diese Übermittlung gelten die gesonderten Datenschutzhinweise zu Facebook und Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass wir die von Ihnen bewusst in Kontaktformulare eingegebenen Daten nicht ins Ausland übermitteln. 

§ 8 Protokollierung

Der Inhalt dieser Einwilligung wird von PrepLounge protokolliert. Der Nutzer kann den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen.

§ 9 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Art und den Umfang gespeicherten Daten zu erhalten. Wenden Sie sich bitte an

PrepLounge GmbH, Venloer Str. 47-53, 50672 Köln, contact@preplounge.com

§ 10 Zugang zur Datenschutzerklärung

Sie können diese Datenschutzerklärung von jeder Seite abrufen. Sie können diese Datenschutzerklärung außerdem von jeder Seite ausdrucken.

§ 11 Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Zuständig für Fragen zum Datenschutz ist bei uns Nils Riemann, den Sie wie folgt erreichen können: nils.riemann@preplounge.com

§ 12 Datenschutzrechtliche Aufsicht

Zuständig für die datenschutzrechtliche Aufsicht ist vorrangig: Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, Email: poststelle@ldi.nrw.de