The Pitch: Start-up-Spirit trifft Strategieberatung

Event-News - 19.10.2015
PrepLounge.de
Hallo,

Du interessierst Dich für die Unternehmensberatung und für die Start-up-Szene? Dann bewirb Dich jetzt für "The Pitch" von Roland Berger in der europäischen Innovationshauptstadt Berlin.


Viel Erfolg bei Deiner Bewerbung!
Dein PrepLounge-Team
THE PITCH 2015: START-UP-SPIRIT TRIFFT STRATEGIEBERATUNG!
26. – 29. November 2015 in Berlin

Was ist "The Pitch"?
Bei "The Pitch 2015" von Roland Berger seid Ihr als Unternehmensberater gefragt und erlebt drei spannende Tage in Berlin. Gemeinsam mit erfahrenen Beratern entwickelt Ihr Konzepte für reale Gründungsideen. Ein außergewöhnliches Rahmenprogramm und interessante Kontakte zu Beratung und
Start-up-Szene warten auf Euch.

Der Workshop vom 26. bis 29. November 2015 in Berlin richtet sich an Universitätsstudierende ab dem dritten Semester, Absolventen und Doktoranden.
 

Worum geht es bei "The Pitch"?
Wie wird aus einer Innovation ein handfestes Geschäftsmodell? Wie wird eine Vision in die Realität umgesetzt? Worauf müssen Unternehmer achten, damit sich ihre Ideen realisieren lassen? Mit diesen Fragen beschäftigt Ihr Euch bei "The Pitch 2015".
 
Zu Beginn des Workshops stellen Jungunternehmer Euch ihre Geschäftsideen vor. In kleinen Teams arbeitet Ihr an realen Fragestellungen, entwerft Business-Konzepte und Strategien. Während des Workshops stehen Euch Roland Berger-Experten zur Seite.
 
Zum Abschluss präsentiert Ihr die ausgearbeiteten Strategien vor einer Jury aus erfahrenen Unternehmerpersönlichkeiten. Zudem erhaltet Ihr individuelles Feedback zu Eurer Arbeit. 

 

Wie kann ich mich bewerben?
Bewerbt Euch mit Euren vollständigen Unterlagen noch bis zum 1. November 2015 online unter
 www.thepitch.rolandberger.com. Weitere Informationen zum Event findet Ihr hier:

Mehr Informationen >>
 
Bleibe informiert:

                

PrepLounge GmbH
Venloer Straße 47-53  |  Stadtgartenkarree  |  50672 Köln - Germany
Amtsgericht Köln HRB 75534
USt-ID gemäß §27a UStG: DE 292 36 47 85
Geschäftsführung: Fernando Cervigni Martinelli, Ralf Ernst Fuhrmann