Hi, teile Dein Wissen mit der Community!

What are 3 advantages and 3 disadvantages of the solution X?

TFP

Dear colleagues,

could you pls elaborate on how you recommend to tackle this type of questions? What parameters I can take to answer it in the structured way and not to forget something important at the same time. I just came up with simple 4 categories: customer, competition, product and company. Thank you.

Florian antwortete am 27.07.2017

Hi TFP,

I don't see much how you wanna tackle this question by just dropping a framework like that. I think it something really case/context-specific.

So, regarding a general metholodology, here is what i would do:
(0. If the solution hasn't been previously mentioned, stall and ask questions to make ure you understand.)

1. Take a new sheet of paper. Draw a quick table with 2 columns ("Adv" / "Disadv.")

2. Fill in the columns. Start with the advantages (in my experience, that's easier).Then fill the disadvantages.
If it is coming in the middle of case, you should have elements in the data already studied / in your framework allowing you to answer. So look at it !!!

3. Rank these items : What is the best advantage ? What is the worst disadvantage ?

4. Make a conclusion : does it seem good or bad ? Where should the client focus ?

There is actually two ways of applying this :
1. You feel it is just a quick question on the go, in the middle of a case, so you just apply that methodology quickly and speak as you write.
2. You're lost, you feel it is a big deal, or the interview is starting with it. Don't panic. Ask a for second to write down your thoughts. Do Step 1-2-3 on the paper and then explain directly your list and hierarchy of adv. and disadv. Then conclude.

Hope it helps a bit !
Cheers,
Florian

Verwandte BootCamp-Artikel

Interviewer-Led vs Candidate-Led cases

Case Interviews can be led by the candidate or by the interviewer: In Candidate-led cases the main challenge is the structure. In Interviewer-led cases the main challenge is to adapt quickly

0 Kommentar(e)

Getting Up to Speed

In order to repeatedly demonstrate prerequisite skills under the pressure of a real case interview, you need to learn the basics and practice cases.

3 Kommentar(e)

Verwandte Cases

Bain Case: Asiatische Schmierstoffe

43,2 Tsd. mal gelöst
4.7 5 25162
| Bewertung: (4.7 / 5.0)

Der in seiner Heimatregion äußerst erfolgreiche asiatische Premiumhersteller von Schmierstoffen, LubricantsCo, möchte seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern. Die Produktpalette erstreckt sich von Schmierstoffen im automobilen Umfeld (z. B. Motor- und Getriebeöl) bis zu Industrieanwendungen (z. B. ... Ganzen Case öffnen

Deloitte Consulting Case: Footloose

26,9 Tsd. mal gelöst
4.5 5 11732
| Bewertung: (4.5 / 5.0)
Schwierigkeit: Fortgeschritten | Stil: Echter Case | Themen: Wettbewerbsreaktion, Marktanalyse

Duraflex ist ein deutscher Schuhhersteller mit einem jährlichen Umsatz von ca. €1 Mrd. Ihr größter Absatzmarkt war immer der Stiefelmarkt. In diesem Markt konkurrieren sie mit drei anderen Hauptkonkurrenten. Im Herbst 2013 startete Badger – einer der Konkurrenten – eine neue Arbeitsstiefellini ... Ganzen Case öffnen

DHL Consulting Case: Bike Shop

20,4 Tsd. mal gelöst
4.3 5 10007
| Bewertung: (4.3 / 5.0)

Sie wurden angestellt, um den Besitzer eines Bike-Shops als Unternehmensberater zu unterstützen. Der Bike-Shop hat einen deutlichen Umsatzrückgang im letzten Jahr erlitten. Nun bittet Sie der Besitzer, die Situation und die Optionen für das weitere Vorgehen zu beurteilen. Er will den Gewinn des ver ... Ganzen Case öffnen

Roland Berger Case: Licht an!

19,6 Tsd. mal gelöst
4.7 5 12508
| Bewertung: (4.7 / 5.0)

LumCO, ein Hersteller von Spritzgussteilen für Beleuchtungskörper, ist auf seinem europäischen Heimatmarkt mit großem Erfolg tätig. Das Unternehmen plant die Errichtung zweier Produktionsanlagen in China und den USA sowie den Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzes in den beiden Ländern, das als zentra ... Ganzen Case öffnen

zeb Case: Privatbank Musterstadt

10,4 Tsd. mal gelöst
3.9 5 4820
| Bewertung: (3.9 / 5.0)

Die Privatbank Musterstadt verfügt zum 31. Dezember 2014 über eine Bilanzsumme von ca. €3 Mrd. Die Ende 2010 beschlossene Wachstumsstrategie des Hauses spiegelt sich dabei allerdings stärker auf der Kosten- als auf der Ertragsseite wider. Aggregiert auf die Eigenkapitalrendite als im Haus definie ... Ganzen Case öffnen