Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies, um essenzielle Funktionen wie den User-Login und Sessions zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen zudem Cookies und Software von Dritten, um Dein Surf-Erlebnis auf preplounge.com zu verbessern. Du kannst entweder nur essenzielle Cookies oder alle Cookies akzeptieren. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit in unseren Cookie- und Privatsphäre-Einstellungen ändern. Dieser Link ist im Footer unserer Seit zu finden. Wenn Du mehr Informationen benötigst, besuche bitte unsere Datenschutz-Erklärung.

Datenverarbeitung in den USA: Indem Du auf "Ich akzeptiere" klickst, willigst Du zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Deine Daten in den USA verarbeitet werden (von Google LLC, Facebook Inc., LinkedIn Inc., Stripe, Paypal).

Individuell einstellen Ich akzeptiere
expert
Experte mit der besten Antwort

Gaurav

100% Empfehlungsrate

197 Meetings

6.591 Q&A Upvotes

169 USD / Coaching

Hello! I am looking for someone to take a quick look at my cover letter to see if It meets all the consulting requirements. Please let me know if you're available!

Thank you

Hello! I am looking for someone to take a quick look at my cover letter to see if It meets all the consulting requirements. Please let me know if you're available!

Thank you

4 Antworten

  • Upvotes
  • Datum aufsteigend
  • Datum absteigend
Beste Antwort
Coaching mit Gaurav vereinbaren

100% Empfehlungsrate

197 Meetings

6.591 Q&A Upvotes

169 USD / Coaching

Hello there, Ghita!

Do not hesitate to write to me about the general overlook of your cover letter!

I will be happy to help you,

GB

Hello there, Ghita!

Do not hesitate to write to me about the general overlook of your cover letter!

I will be happy to help you,

GB

Coaching mit Clara vereinbaren

100% Empfehlungsrate

57 Meetings

15.452 Q&A Upvotes

229 USD / Coaching

You can PM it

You can PM it

Coaching mit Torben vereinbaren

100% Empfehlungsrate

4 Meetings

364 Q&A Upvotes

149 USD / Coaching

Hey Ghita,

feel free to reach out to me.

Best

Torben

Hey Ghita,

feel free to reach out to me.

Best

Torben

Coaching mit Ian vereinbaren

100% Empfehlungsrate

260 Meetings

22.524 Q&A Upvotes

289 USD / Coaching

Hi Ghita,

Feel free to send it through. Of course, I don't do a full review for free, but I can give you my initial reactions/feedback.

Hi Ghita,

Feel free to send it through. Of course, I don't do a full review for free, but I can give you my initial reactions/feedback.

Verwandte Cases

Bain Case: Asiatische Schmierstoffe

160,8 Tsd. mal gelöst
Bain Case: Asiatische Schmierstoffe Der in seiner Heimatregion äußerst erfolgreiche asiatische Premiumhersteller von Schmierstoffen, LubricantsCo, möchte seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern. Die Produktpalette erstreckt sich von Schmierstoffen im automobilen Umfeld (z. B. Motor- und Getriebeöl) bis zu Industrieanwendungen (z. B. Fette, Hochleistungsöle). Da nach ersten Untersuchungen weitere Wachstumspotenziale im asiatischen Kernmarkt eher limitiert sind, will LubricantsCo Optionen zur Internationalisierung im Pkw-Geschäft untersuchen – auch außerhalb des aktuell vorrangig bedienten Premiumsegments. Ihre Beratung wurde daher beauftragt, eine Markteintrittsstrategie für den europäischen Markt auszuarbeiten.
4.6 5 29586
| Bewertung: (4.6 / 5.0)

Der in seiner Heimatregion äußerst erfolgreiche asiatische Premiumhersteller von Schmierstoffen, LubricantsCo, möchte seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern. Die Produktpalette erstreckt sich von Schmierstoffen im automobilen Umfeld (z. B. Motor- und Getriebeöl) bis zu Industrieanwendungen (z. B. ... Ganzen Case öffnen

Oliver Wyman case: Full Electrons Ahead

101,1 Tsd. mal gelöst
Oliver Wyman case: Full Electrons Ahead Your client, large automotive OEM WyCar, has developed its first fully electric vehicle (EV) and introduced it as a pilot on the Austrian market last year. However, sales have been far below the expected numbers. The management has engaged you to support them in understanding the reasons and advise them on how to adjust the product offering.
4.6 5 6521
| Bewertung: (4.6 / 5.0)

Your client, large automotive OEM WyCar, has developed its first fully electric vehicle (EV) and introduced it as a pilot on the Austrian market last year. However, sales have been far below the expected numbers. The management has engaged you to support them in understanding the reasons and advise ... Ganzen Case öffnen

Deloitte Consulting Case: Footloose

71,9 Tsd. mal gelöst
Deloitte Consulting Case: Footloose Duraflex ist ein deutscher Schuhhersteller mit einem jährlichen Umsatz von ca. €1 Mrd. Ihr größter Absatzmarkt war immer der Stiefelmarkt. In diesem Markt konkurrieren sie mit drei anderen Hauptkonkurrenten. Im Herbst 2019 startete Badger – einer der Konkurrenten – eine neue Arbeitsstiefellinie, deren Preis sehr aggressiv angesetzt ist. Der starke Erfolg dieser Linie hat das Management von Duraflex veranlasst, ihre Position im Arbeitsstiefelmarkt neu zu bewerten. Mit geringen zusätzlichen Mitteln muss das Management nun entscheiden, ob sie ihre Anstrengungen auf den Wettbewerb mit Badger im Arbeitsstiefelmarkt konzentrieren, oder ihre Ressourcen auf eine Stärkung ihrer Position im Freizeitstiefelmarkt fokussieren. Das Management fragt dich um Rat. Um eine Strategie geben zu können, bereite bitte zunächst einen ersten Überblick in Bezug auf Marktgröße und Wettbewerbsumfeld vor.
4.5 5 13221
| Bewertung: (4.5 / 5.0)

Duraflex ist ein deutscher Schuhhersteller mit einem jährlichen Umsatz von ca. €1 Mrd. Ihr größter Absatzmarkt war immer der Stiefelmarkt. In diesem Markt konkurrieren sie mit drei anderen Hauptkonkurrenten. Im Herbst 2019 startete Badger – einer der Konkurrenten – eine neue Arbeitsstiefellinie, d ... Ganzen Case öffnen

Bain Case: Altes Weingut

69,7 Tsd. mal gelöst
Bain Case: Altes Weingut Sie erben von Ihrem Großvater ein Weingut, die Old Winery, welche sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet und bis ins 16. Jahrhundert datiert werden kann. Auf den elf Hektar der Old Winery werden konventionell, d.h. nicht biologisch betrieben und zertifiziert, je zur Hälfte weiße und rote Trauben angebaut, wobei der Rebbestand bezüglich Alter und Pflege in gutem Zustand ist. Insgesamt werden nur ¼ der Ernte selbst zu Wein gekeltert; der Rest wird weiterverkauft. Ihr Großvater, der selbst am Image des Weinguts nichts verändern wollte, überließ die Bewirtschaftung und Verwaltung einem jungen dynamischen Winzer. Auf Grund des wenig bekannten Images des Weinguts ist die aktuelle Nachfrage nach dem eigenproduzierten Wein nicht besonders hoch. Da Sie sich mit Weinanbau wenig auskennen, wollen Sie das Weingut nicht operativ leiten, aber finden die Idee spannend, ein Weingut zu besitzen. Ihr Plan ist es jedoch, dem Weingut einen frischen Wind einzuhauchen.
4.4 5 1904
| Bewertung: (4.4 / 5.0)

Sie erben von Ihrem Großvater ein Weingut, die Old Winery, welche sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet und bis ins 16. Jahrhundert datiert werden kann. Auf den elf Hektar der Old Winery werden konventionell, d.h. nicht biologisch betrieben und zertifiziert, je zur Hälfte weiße und ... Ganzen Case öffnen

Oliver Wyman Case: Setting up a Wine Cellar

60,2 Tsd. mal gelöst
Oliver Wyman Case: Setting up a Wine Cellar I’m thinking about setting up a wine cellar in my basement. The way I see it, shelf space would be divided into two sections: (1) a “drinking” section where I store bottles for my own consumption and (2) an “investment” section where I store bottles that I intend to sell at a profit after they appreciate in value several years down the line. The idea is to earn enough money with the “investment” section of the cellar in order to subsidize whatever I consume in the “drinking” section over time.   I'm obviously constrained by several things: the amount of money I am able to spend, the amount of wine I can (or want to) drink, the space available for the cellar, and so on.
4.3 5 3619
| Bewertung: (4.3 / 5.0)

I’m thinking about setting up a wine cellar in my basement. The way I see it, shelf space would be divided into two sections: (1) a “drinking” section where I store bottles for my own consumption and (2) an “investment” section where I store bottles that I intend to sell at a profit after they appre ... Ganzen Case öffnen